Maryse muss für ihre Ohrfeige gegen Renee Young $5,000 Strafe zahlen

Maryse ohrfeigt  Renee Young: SmackDown LIVE, 3. Jan. 2017

Der ehemalige Divas Champion Maryse will sich an Renee Young dafür rächen, dass sie ihrem Ehemann vor zwei Wochen eine Ohrfeige verpasst hat.

General Manager Daniel Bryan  gab bei Talking Smack auf WWE Network bekannt, dass Maryse, für ihre Ohrfeige gegen Renee Young im Backstage, mit einem Bußgeld in Höhe von 5.000 $ belegt wurde.

Bryan sagte, dass Maryse dafür bestraft wurde einen nicht im Ring aktiven Superstar attackiert zu haben. Maryse hatte auch Renees festen Freund, Dean Ambrose, zweimal bei SmackDown LIVE geohrfeigt, unter anderem im Main Event, wo Ambrose schließlich The Miz für den Intercontinental Championtitel besiegte.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen