Breaking News: Das Schicksal von WWE live bei SmackDown

Breaking News: Das Schicksal von WWE live bei SmackDown

Das Schicksal aller WWE Superstars wird in der ersten live Sendung von SmackDown, am 19. Juli 2016, entschieden. Die jeweiligen General Manager werden im sogenannten Draft entscheiden, welcher Superstar künftig ausschließlich bei Monday Night Raw oder SmackDown zu sehen sein wird. Diese historische Episode von SmackDown wird in Deutschland am Freitag, den 22. Juli 2016 ab 22.05 Uhr auf ProSiebenMaxx  ausgestrahlt werden.

Zum ersten Mal in der Geschichte der montags und dienstags aufeinander folgenden Sendungen werden diese zwei unterschiedlichen Marken (Monday Night Raw und Tuesday SmackDown) hinsichtlich Marktanteilen, Live-Events und Pay-per-Views miteinander direkt konkurrieren. 

"Dies ist eine aufregende neue Ära für WWE, wir erfinden uns wieder neu, indem wir eine weitere Nacht spannender live Unterhaltung schaffen", erklärt Kevin Dunn, Executive Producer, WWE.

Mit 878 Originalfolgen, ist SmackDown die am zweit längsten laufende wöchentliche Action-Soap Opera in der Geschichte des Fernsehens US, nur hinter Monday Night Raw mit 1.203 Episoden.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen