AJ Styles und Shinsuke Nakamura haben beide ihre Absichten für WrestleMania erklärt

AJ Styles und Shinsuke Nakamura haben beide ihre Absichten für WrestleMania erklärt

INDIANAPOLIS — WWE Champion AJ Styles hat das getan, was viele Experten für "unmöglich" hielten, als er die Six-Pack Challenge bei WWE Fastlane mit seinem Titel in der Hand verließ. Und als Styles zum Start  von SmackDown LIVE eintrafe, konzentrierte sich The Phenomenal One voll und ganz auf seine bevorstehende Titelverteidigung bei WrestleMania 34 gegen den Sieger des Men's Royal Rumble Matchs 2018, Shinsuke Nakamura.

Styles sprach darüber, wie wichtig es für ihn war, WrestleMania als WWE Champion zu betreten, über seinen unwahrscheinlichen Aufstieg an die Spitze von WWE und sein Dream-Match gegen The King of Strong Style bei der Show of Shows.

Nakamura schien zuzustimmen, dass ihr Match bei WrestleMania in der Tat ein Traum ist, aber er machte auch deutlich, dass er zu WWE kam, um WWE Champion zu werden und The Phenomenal One war nun die einzige Hürde, die noch zu nehmen war. Doch gerade als es so aussah, als ob sich die Spannung zwischen den beiden Superstars noch erhöhen könnte, kamen Rusev und Aiden English hinzu, während der Bulgarische Barbar sich darauf vorbereitete, bei SmackDown LIVE als nächstes gegen Styles anzutreten.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen