AJ Styles vs. Dolph Ziggler endete ohne Wertung, nachdem das “Yep!”-Movement sich einmischte

AJ Styles vs. Dolph Ziggler endete ohne Wertung, nachdem das “Yep!”-Movement sich einmischte

Mit Adrenalin und Feindseligkeiten, die jetzt durch ihre Adern flossen, stiegen WWE Champion AJ Styles und Dolph Ziggler bei SmackDown LIVE in den Ring.

Die beiden Superstars begeisterten das WWE-Universum mit einer beeindruckenden Darstellung von Athletik und Leistungsvermögen.

Im kritischsten Moment der Begegnung liefen Kevin Owens & Sami Zayn zum Ring hinunter und versuchten,  Styles und Ziggler zu überrumpeln, was dazu führte, dass das Match vom Offiziellen abgebrochen wurde. Der Plann des "Yep!"-Movements wurde ebenfalls vereitelt, als The Phenomenal One & The Showoff ihre Differenzen beiseite legten und gemeinsam den Ring von dem aufdringlichen Duos befreiten.

Das Chaos veranlasste den SmackDown LIVE Commissioner Shane McMahon dazu herauszukommen. Shane-O-Mac spielte mit der Idee, ein konventionelles Tag-Team-Match zusammenzustellen, bei dem Styles & Ziggler gegen Owens & Zayn antreten sollten, aber er entschied sich stattdessen für einen eher unkonventionellen Weg: Ein Fatal 5-Way Match zwischen den vier Männern und Baron Corbin. Oh, und das Match? Ja, es wäre das Nächste!

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen