AJ Styles besiegte Baron Corbin

AJ Styles besiegte Baron Corbin

Eine alte Rivalität wurde bei SmackDown LIVE wieder entfacht, als Baron Corbin versuchte, ein  wichtiges Statement gegen WWE Champion AJ Styles in einem Kein-Titel-Match zu machen, während das Fatal-5 Way Match bei WWE Fastlane seine Schatten vorauswirft.

Corbin, der in den letzten beiden Begegnungen mit Styles die Oberhand gewonnen hatte, war aufgrund seiner Erfolgsbilanz zuversichtlich. Der Lone Wolf nutzte seine Größen- und Kraftvorteile, um Styles niederzuringen, was es dem WWE Champion schwierig machte, mit seiner explosiven Offensive ins Rollen zu kommen. Doch wie immer sammelte sich Styles, um sich aus den Klauen des "einsamen Wolfes" zu befreien, in die Lüfte zu steigen und ihn mit dem Phenomenal Forearm  für drei Schläge auf die Matte zu pinnen.

The Phenomenal One sollte jedoch keine Zeit zum Feiern haben, denn Kevin Owens & Sami Zayn kamen in den Ring und stürzten sich auf Styles, um ihn aus dem Ring zu schlagen. KO begab sich zu Styles' bewegungslosen Körper nach draußen, während Zayn im Ring blieb. Das Blatt wendete sich jedoch schnell, als Corbin einen ahnungslosen Zayn mit End of Days abfertigte. Owens, der dies bemerkte, eilte in den Ring, um seinen besten Freund zu rächen, aber er bekam ein ähnliches Schicksal zu spüren und erlag ebenfalls dem End of Days.

Corbin verlor die Schlacht, zeigte aber, dass es noch viel zu tun gibt, bevor irgendjemand den Krieg bei WWE Fastlane gewinnt.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen