United States Champion Bobby Roode besiegte Rusev

United States Champion Bobby Roode besiegte Rusev

Nachdem sein großer Sieg im Fatal-4-Way-Match ihm letzte Woche eine Titelchance eingebracht hatte, traf Rusev bei SmackDown LIVE auf den United States Champion Bobby Roode.

The Glorious One (der auf Platz 5 der brandneuen SmackDown LIVE Top 10 Liste stand) und The Bulgarian Brute begegneten sich in einem Titelmatch, bei dem das Momentum hin und her schwang. Roode besudelte den Rusev Day, als er geschickt aus dem Accolade entkam, kurz bevor der Bulgarische Barbar sich darauf einstellen konnte und sofort mit dem Glorious DDT zum Sieg nachlegte.

Die Geschichte ging aber noch weiter. Als Roode nach dem Match zu feiern begann, wurde er urplötzlich mit einem RKO von Randy Orton getroffen. Die Viper erbeutete dann Aiden English und Rusev und setzte sie ebenfalls mit donnernden RKOs außer Gefecht. Die Motive des Apex Predators waren unbekannt, aber unbestreitbar effektiv.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen