Rusev besiegte Kofi Kingston, Zack Ryder und Jinder Mahal für eine United States Titel-Chance

Rusev besiegte Kofi Kingston, Zack Ryder und Jinder Mahal für eine United States Titel-Chance

Nachdem Bobby Roodes United States Titel-Regentschaft nun in vollem Gange ist, hat sich ein Quartett aus dem blauen Team in einem Fatal-4-Way-Match zusammengefunden, um zu ermitteln, wer die nächste Chance gegen The Glorious One bekommen sollte. Roode nahm am Kommentatorenpult Platz, während Rusev, Kofi Kingston, Zack Ryder und Jinder Mahal sich gegenseitig an ihre Grenzen brachten.

Nach einem chaotischen Start, wurden Xavier Woods, Big E, English und Singh bald vom geworfen und ebneten den Weg für ein ausgeglichenes Spielfeld.

Rusev zeigte am Ende des Matchs eine enorme Agilität, wich den besten Angriffen seiner Gegner aus und nahm Kofi nahtlos in den Accolade, um sich einen Sieg durch Aufgabe zu holen.

Nach seinem Sieg (am Rusev Day), begab der Super Athlete sich zum zum Kommentatorenpult, um Roode eine Woche vor ihrem Titel-Showdown bei SmackDown LIVE in einem Staredown zu konfrontieren!

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen