AJ Styles erklärt sich bereit noch am selben Abend Kevin Owens und Sami Zayn entgegenzutreten

AJ Styles geht auf eine Herausforderung von Kevin Owens & Sami Zayn zu aufeinanderfolgenden Matches ein: SmackDown LIVE, 23. Januar 2018

Kevin Owens und Sami Zayn prahlen über ihre Chancen, an diesem Sonntag bei Royal Rumble zu Co-WWE-Champions zu werden, aber am Ende werden sie einige Tage früher gegen AJ Styles antreten.  

WASHINGTON, D.C. — Nur fünf Tage vor ihrem 2-gegen-1 Handicap Match gegen AJ Styles um den WWE Titel bei Royal Rumble, traten Kevin Owens & Sami Zayn nicht gerade schüchtern auf. Da sie ihr Selbstüberheblichkeit deutlich zeigten, kam Styles heraus, um verbal gegen das "Yep!"-Movement anzukämpfen. Worte flogen hin und her und eine Herausforderung wurde gestellt: Owens erhöhte mutig den Einsatz für Styles und schlug vor, dass er heute Abend zwei Einzelmatches gegen ihn und Zayn akzeptieren sollte.

Dies veranlasste SmackDown LIVE General Manager Daniel Bryan zu erscheinen, aber bevor er wirklich viel sagen konnte, unterbrach Styles ihn und akzeptierte die Matches, nachdem er angedeutet hatte, dass Bryan – aufgrund seines Verhaltens in jüngster Zeit – ihn wahrscheinlich sowieso einfach in die Matches werfen würde.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen