Shane McMahon und Sami Zayn begegneten sich zum ersten Mal seit WWE Hell in a Cell

Shane McMahon und Sami Zayn begegneten sich zum ersten Mal seit WWE Hell in a Cell

MILWAUKEE — Der SmackDown LIVE Commissioner Shane McMahon kehrte zum ersten Mal seit WWE Hell in a Cell ins Team Blau zurück, einen Abend nachdem er Raw in einen Belagerungszustand versetzt und die SmackDown Superstars bei der Stürmung von Team Rot angeführt hatte. Shane-O-Mac sollte sich aber nicht zu lange Zeit am Erfolg dieses gewaltigen Überfalls erfreuen können, da er plötzlich von dem Mann unterbrochen wurde, der ihm sein Match gegen Kevin Owens im "Hell in a Cell"-Käfig gekostet hatte: Sami Zayn.

Zayn machte deutlich, dass er Shane "in einer Sekunde" ausschalten würde, sollte der Commissioner jemals wieder versuchen, sich als Athlet zu betrachten und bot sich und Kevin Owens für das Survivor Series Männerteam an. Der Commissioner, der außerdem versprach eines Tages seine offenen Rechnungen mit Sami zu begleichen, wollte weder Sami noch Owens in Team SmackDown haben. Vor dem Hintergrund gewährte er Zayn eine Chance sich den Weg ins Team SmackDown bei Survivor Series zu verdienen. Er müsse heute Abend lediglich ein Match gewinnen... gegen Randy Orton!

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen