Fotos | Videos
"> KeyArena Seattle WA

Zeit und Ort

Mittwoch, Oct 18 | 02:00

KeyArena
Seattle, WA

Wo es läuft

SmackDown Ergebnisse : Alle Details

 

Daniel Bryan und Kevin Owens & Sami Zayn stritten sich

Sami Zayn & Kevin Owens konfrontieren Daniel Bryan: SmackDown LIVE, 17. Oktober 2017

Sami Zayn und KO verunglimpfen SmackDown LIVE General Manager Daniel Bryan und landen zur Belohnung in einem monumentalen Tag Team Match .

SmackDown LIVE General Manager Daniel Bryan eröffnete die Show in seinem Heimatstaat Washington und heizte dem WWE Universum ordentlich ein, doch hatte er nicht allzu lange Zeit in einem "Yes!"-Rausch auszubrechen, denn Sami Zayn tauchte auf, um die Stimmung zu vermiesen. Bryan brachte seine Enttäuschung über Zayns Handeln der letzten Wochen zum Ausdruck, doch Zayn feuerte zurück, erniedrigte den General Manager des blauen Teams und kündigte ihre ehemalige Freundschaft auf. Kevin Owens kam hinzu, pflichtete Zayn bei und behauptete Bryan sei in seiner Management-Position bei WWE zum ultimativen Heuchler geworden.

Das erregte Bryans Zorn, der über die Äußerungen der beiden komplett von der Rolle war. Und obwohl der "Yes!"-Man glaubte, der alte Sami könnte noch immer existieren, suche er gerade nach zwei Gegnern, die später am Abend gegen Owens & Zayn antreten könnten.

 

Charlotte Flair, Naomi & Becky Lynch besiegten Natalya, Lana & Tamina

Während die Spannungen in der SmackDown Women's Division immer weiter anwachsen, trafen diese beiden Super-Teams Dienstagnacht aufeinander und Ms. Money in the Bank Carmella nach als Zuschauer am Kommentatoren Pult Platz.

Am Ende eines ereignisreichen Matchs, konnte Charlotte Flair den Sieg sichern, indem sie sich aus Lanas Cover befreite und die Ravishing Russian im Figure-Eight Leglock zur Aufgabe zwang. Nach dem Match überfiel Natalya die Queen und versuchte ihre WWE Hell in a Cell Attacke zu wiederholen, indem sie mit einem Steel Chair auf Charlotte zielte. Doch Flair war diesmal bereit und The Queen blockte die Attacke mit einem Kick, landete einige qualvolle Treffer auf den SmackDown Women's Champion und konnte sie verscheuchen ... vorerst.

 

Sin Cara besiegte Baron Corbin durch Auszählung

Nach der Mitteilung, dass die United States Championtitel Open Challenge für immer geschlossen sei, schien Baron Corbin sein Match gegen Sin Cara auf die Leichte Schulter zu nehmen.

Doch die die einzigen Gedanken, die dem Lone Wolf nach dem Match durch den Kopf gingen waren "Was zum Geier ist gerade passiert?", da Sin Cara Corbin nach einer explosiven und todesverachteten Angriff mit einem überraschenden Sieg durch Auszählung bezwang.

 

WWE Champion Jinder Mahal forderte Universal Champion Brock Lesnar zu einem Match bei WWE Survivor Series heraus

WWE Champion Jinder Mahal versprach eine große Ankündigung für Survivor Series und, Junge, die hat er abgeliefert.

Begleitet von den Singh Brothers und gerade von einem Trip nach Indien zurückgekehrt, erklärte der Modern Day Maharaja, dass er jeden bei SmackDown LIVE besiegt habe, der es wert war und hatte eine neue Herausforderung im Sinn: Den Universal Champion von Raw, Brock Lesnar. Die Herausforderung schickte Schockwellen durch das WWE Universum und ein jeder versuchte sich vorzustellen wie es sein würde, wenn Raw und SmackDown LIVEs Top-Champions in einem epischen "Brand vs. Brand"-Showdown aufeinanderträfen.

Doch, im Nachgang der Ankündigung, kam AJ Styles mit einem ganz anderen Statement zum Ring: Mahal habe ihn nie besiegt. Die beiden schmissen sich verbale Seitenhiebe um die Ohren, was dazu führte, dass Mahal den Phenomenal One beleidigte und Styles Mahal mit einem Trommelfeuer von Schlägen und einem präzisen Pele Kick auf die Matte schickte.

Entsetzt darüber wie AJ ihn behandelt, stürmte Jinder in Bryans Büro und bot freiwillig Sunil Singh an, Styles zu einem Match nächste Woche bei SmackDown LIVE herauszufordern, was Sunil vorsichtig akzeptierte und Bryan sofort absegnete.

SmackDown LIVE: 17. Oktober 2017

War es eine kluge Entscheidung von WWE Champion Jinder Mahal, den Universal Champion Brock Lesnar zu einem Match bei WWE Survivor Series herauszufordern?

 

Dolph Ziggler besiegte Bobby Roode

Bobby Roode vs. Dolph Ziggler: SmackDown LIVE, 17. Oktober 2017

The Glorious One und The Showoff treffen in einem Rückmatch aus WWE Hell in a Cell aufeinander.

Das böse Blut zwischen Bobby Roode und Dolph Ziggler intensivierte sich bei SmackDown LIVE, als der Glorious One in einem hitzigen WWE Hell in a Cell Rückmatch auf den Showoff traf. Da die Angelegenheiten zwischen den beiden diese Woche noch persönlicher wurden, waren die zwei Superstars entschlossen ein Statement zu machen.

In den letzten Momenten, entkam Ziggler eine Attacke des Glorious One und revanchierte sich aus ihrer Pay-Per-View Begegnung, schnappte sich Roodes Hosenbund zur Hebelwirkung und erzielte Pin zum Sieg.

 

Kevin Owens & Sami Zayn besiegten Shinsuke Nakamura & Randy Orton

Daniel Bryan hielt sein Versprechen ein, zwei Gegner für KO & Zayn zu finden und es handelte sich dabei um die mächtige Kombo aus Shinsuke Nakamura & Randy Orton.

Das Match bescherte dem WWE Universum mitreißende Action, besonders als The Viper seinen Widersacher Zayn in vernichtender Art und Weise durch den Kommentatoren Tisch schickte. Doch, KO und Zayn schlugen zurück als Owens Nakamura neutralisierte und den Offiziellen ablenkte, was Zayn ausreichen Zeit gab, um die Viper, hinter dem Rücken des Ringrichters, unter die Gürtellinie zu schlagen, was zu einem perfekt platzierten Helluva Kick von Zayn zum erfolgreichen Pin führte.

Nachdem Owens und Zayn sich wieder ins Backstage begaben, versuche Bryan ihre Feier mit der Info beenden, dass der Commissioner Shane McMahon nächste Woche zu SmackDown LIVE zurückkehren wird. Und, obwohl die beiden kurz inne hielten, sollte sie das nicht davon abhalten wieder auf die Bühne zurückzukehren, um mit ihrem Sieh anzugeben und sich selbst erneut zu besten Freunden zu erklären.