Dolph Zigglers absurde Einzüge wurden von Bobby Roode beendet

Bobby Roode stellt Dolph Ziggler zur Rede: SmackDown LIVE, 26. Sept. 2017

Dolph Ziggler ahmt Undertakers Einzug nach, doch Bobby Roode platzt hinein, um eine Herausforderung für WWE Hell in a Cell auszusprechen.

Dolph Ziggler wollte erneut legendäre Einzüge der Vergangenheit verspotten und griff dann das WWE Universum dafür an sie genossen zu haben. Er begann mit einer Parodie des Undertaker um dann dem WWE Universum zu sagen wieso er der Beste ist ... doch er fand schnell heraus, dass er nicht "GLORIOUS" war.

Bobby Roode trat heraus, um Zigglers Wahnsinn ein Ende zu bereiten und forderte den Showoff zu einem Match bei WWE Hell in a Cell heraus. Ziggler begutachtete Roode und nachdem er erklärt hatte, dass der Glorious all das verkörpere was an WWE falsch sei, akzeptierte er das Match.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen