Jinder Mahal besiegte Sami Zayn, Dolph Ziggler, Luke Harper, Erick Rowan und Mojo Rawley in einer Six-Pack Challenge um die Nr. 1 Herausforderschaft auf den WWE Championtitel

Jinder Mahal besiegte Sami Zayn, Dolph Ziggler, Luke Harper, Erick Rowan und Mojo Rawley in einer Six-Pack Challenge um die Nr. 1 Herausforderschaft auf den WWE Championtitel

SmackDown LIVE zeigte wieder einmal wieso es das Land der Möglichkeiten ist, als sechs der hellsten Sterne am blauen Himmel alles in die Waagschale warfen, um in einer Six-Pack Challenge zum Nr. 1 Herausforderer auf den WWE Championtitel zu werden.

Sami Zayn, Dolph Ziggler, Luke Harper, Erick Rowan, Mojo Rawley und Jinder Mahal  versuchten unermüdlich sich das sprichwörtlich goldene Ticket zum Ruhm ihm blauen Team zu ergattern. Nach einem Hagel an Aktivitäten und engen Entscheidungen, kam Mahal als Sieger hervor, indem er Zayn pinnte und Nr. 1 Herausforderer auf den WWE Championtitel bei Backlash wurde, dank einer unerwarteten Hilfestellung der Sing Brothers, auch bekannt als The Bollywood Boyz.

Nach dem Match beschimpfte der Nr. 1 Herausforderer das WWE-Universum dafür ihn nicht zu akzeptieren. Er wurde bald von WWE Champion Randy Orton unterbrochen, der zum Ring kam, um Mahal zu gratulieren... und ihm dann zu sagen, dass sein Preis für den Gewinn der Six-Pack Challenge nicht die nächste WWE Championtitel Regentschaft sei, sondern die Auswirkungen eines RKO.

Mahal machte sich vorsichtshalber aus dem Staub, während die Viper sich Bray Wyatt und seinem House of Horros Match bei WWE Payback zuwandte. Es dauerte nicht lange bis der "Reaper of Souls" auf dem TitanTron erschien, wo er dem Apex Predator versprach, dass ihn im House of Horrors Match bei WWE Payback mehr erwarte, als er sich je vorstellen könne.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen