Baron Corbin besiegte Dean Ambrose in einem Street Fight

Baron Corbin besiegte Dean Ambrose in einem Street Fight

Infolg ihrer knallharten Begegnung um den Intercontinental Championtitel im WrestleMania Kickoff, bekamen Baron Corbin und Dean Ambrose  es in der blauen Show erneut miteinander zu tun, diesmal in einem Street Fight.

In einem Match, das perfekt zu ihren Gemütern passte, ließen sie nichts aus und machten dort weiter, wo sie Sonntag Nacht aufgehört hatten, diesmal mit der Chance sich gegenseitig größeren Schaden beizubringen.

In den letzten Momenten einer großen Schlacht, geriet Corbin ins Taumeln, nachdem Ambrose ihm einen Elbow-Drop nach draußen durch einen Tisch verpasste, doch der Lone Wolf erholte sich und prügelte mit einem Stuhl auf den Lunatic Fring ein, um sich mit End of Days den Sieg zu holen.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen