AJ Styles akzeptierte Shane McMahons Herausforderung für WrestleMania

AJ Styles akzeptiert Shane McMahons Herausforderung für WrestleMania: SmackDown LIVE, 21. März 2017

Das "Face That Runs the Place" will Shane McMahon beim Ultimate Thrill Ride aus der Kurve werfen.

AJ Styles eröffnete SmackDown LIVE eine Woche nach seiner skrupellosen Attacke, indem  er in General Manager Daniel Bryans Büro stürmte, um ihm die Tatsache ins Gesicht zu reiben, nicht gefeuert worden zu sein. Styles begab sich dann zurück in den Ring, um offiziell  Shane McMahons Herausforderung für WrestleMania anzunehmen.

Der "Phenomenal One" geizte nicht mit Worten und beschrieb bildlich seinen schmerzvollen Plan für den SmackDown LIVE Commissioner und bekräftigte seine Meinung, dass die blaue Show ohne ihn auseinanderbrechen würde.

Doch war das nicht die einzige Bombe, die der frühere WWE Champion platzen ließ. Er erklärte außerdem seine Absicht sich zurück in die Parkgarage zu begeben und erneut auf Shane-O-Mac zu warten. Er versprach, dass es diese Woche noch schlimmer werden sollte.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen