WWE Champion Bray Wyatt besiegte John Cena und AJ Styles in einem Triple Threat Match

WWE Champion Bray Wyatt besiegte John Cena und AJ Styles in einem Triple Threat Match

Im SmackDoen LIVE Hauptmatch setzte Bray Wyatt seinen neugewonnenen Titel gegen John Cena und AJ Styles aufs Spiel. Doch bevor das Match beginnen konnte, kam Wyatts früherer loyaler Anhänger Luke Harper heraus und griff The Reaper of Souls hinterhältig an, was ihm zum Beginn des Matchs einen Nachteil einbrachte.

Die drei Superstars hielten sich im Kampf um den ruhmreichsten Titel von WWE nicht zurück und zögerten nicht alles zu versuchen, um den Sieg nach Hause zu bringen. Doch in den letzten Momenten nutzte Wyatt es aus, dass Cena kurzzeitig Styles eliminiert hatte und holte sich mit Sister Abigail den Sieg über den Cenation Anführer.

Nach der Begegnung kam der Royal Rumble 2017 Gewinner und Wyatts Anhänger Randy Orton zum Ring. Für einen kurzen Moment wuch die Anspannung zwischen den beiden möglichen WrestleMania Gegner an, doch dann, plötzlich, unterwarf die Viper sich dem Verschlinger der Welten.

Orton schwor dem WWE Champion, dass er solange er unter Wyatt diene, eine Begegnung bei WrestleMania ablehne und versprach seine bedingungslose Gefolgschaft. Wyatt sagte dann, dass Orton nun die Schlüssel zum Königreich besäße, als SmackDown LIVE endete.

Deutsche Erstausstrahlung: Freitag, 22:00 Uhr auf ProSieben MAXX

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen