-

Zeit und Ort

Donnerstag, Mai 26 | 20:00/7 PMC

Wo es läuft

SmackDown Ergebnisse : Alle Details

 

Große Kollision der Teilnehmer am Money in the Bank Leiter Match

Große Kollision der Teilnehmer am Money in the Bank Ladder Match: SmackDown, 26. Mai 2016

Dean Ambrose, Kevin Owens und Sami Zayn kollidieren bei SmackDown. Das Streitthema der drei Superstars: Money in the Bank. Denn sowohl Ambrose, Owens als auch Zayn haben sich bei Raw für das Money in the Bank Ladder Match qualifiziert.

Norfolk, Va. — Michael Cole startete SmackDown mit Dean Ambrose, der von seinem Sieg im ersten Asylum-Match der WWE-Geschichte bei Extreme Rules über Chris Jericho und die Qualifikation für das Money in the Bank-Leitermatch bei Raw sprach. Doch Kevin Owens, der sich ebenfalls am Montag qualifizierte, unterbrach die Ausführungen des verrückten Superstars ganz plötzlich und befahl Michael Cole den Ring zu verlassen. Owens stellte seine eigenen Absichten klar – nämlich ebenfalls den Gewinn des begehrten Vertrags mit der Garantie auf ein WWE World Heavyweight Championtitel Match zu einem Zeitpunkt seiner Wahl.

Sami Zayn, ein weiterer Teilnehmer am Leitermatch, stieß zu dieser Party hinzu und gab bekannt, dass er bei Money in the Bank siegreich sein werde. Auch Alberto Del Rio ließ sich nicht lumpen und unterbrach seine Kollegen. Er schien für sein Qualifikationsmatch gegen Zack Ryder gewappnet zu sein. Als sich die Aufmerksamkeit auf die „Essence of Excellence” richtete, nutzte Owens die Gelegenheit und attackierte Zayn von hinten. Daraufhin griff Ambrose dann Owens an. Zayn tauchte wieder auf und musste sich selbst davon abhalten Dean Ambrose einen Kick zu verpassen, obwohl Ambrose den „Underdog from the Underground” mit dem Dirty Deeds abfertigen wollte. Diese Szene erinnerte daran, dass am 19. Juni jeder für sich selbst kämpfen wird. 

 

Alberto Del Rio besiegte Zack Ryder - Money in the Bank Leiter Qualifikations Match

Das SmackDown Eröffnungsmatch war ein Money in the Bank Leiter Qualifikations Match, bei dem Alberto del Rio auf Zack Ryder traf. Nachdem Zack Ryder es Del Rio erlaubte, kurz nach einem “Rough Ryder” aus dem Ring zu rollen, wurde er kurz darauf von einem Cross Armbreaker überrascht, als er sich wieder auf seinen Gegner konzentrieren wollte. Del Rio zwang “Long Island Iced-Z” zur Aufgabe und somit stand der Money in the Bank Gewinner von 2011 als Teilnehmer für dieses Jahr fest.

 

Die Dudley Boyz treten bei Raw gegen Enzo & Big Cass an

Die Dudley Boyz fordern Enzo & Big Cass zu einem Match bei Raw heraus: SmackDown, 26. Mai 2016

Bubba Ray & D-Von Dudley haben bei SmackDown ein Wortgefecht mit Enzo Amore & Big Cass und fordern die beiden Publikumslieblinge zu einem Match bei Raw am Montag heraus.

Enzo Amore, bekannt dafür, dass er kein Blatt vor den Mund nimmt, kehrte an der Seite von Big Cass zu SmackDown zurück und machte genau da weiter, wo er das letzte Mal aufgehört hat. Bis die Dudleys kamen. Es brach ein Wortgefecht aus und schließlich entschieden die beiden Tag Teams, dass sie ihre Streitigkeiten am Montag bei Raw in einem Match ausräumen werden.

 

United States Champion Rusev besiegte Kalisto – United States Titel Match

In einem United States Championtitel Rückmatch von Extreme Rules schaffte Rusev einen Sieg gegen Kalisto, indem er den Highflyer und ehemaligen Champion im Accolade abklopfen ließ. Er war jedoch noch nicht fertig. Nach dem Ertönen der Ringglocke beförderte der Bulgarische Barbar seinen besiegten Gegner zurück in den Ring. Doch bevor er attackieren konnte, erschien Titus O’Neil und forderte Rusev auf, gegen ihn anzutreten. Der United States Champion verschob den Kampf aber auf einen anderen Tag und zog sich zurück.

Mitwirkende Superstars

 

Natalya besiegte Dana Brooke durch Disqualifikation

Natalya vs. Dana Brooke: SmackDown, 26. Mai 2016

WWE Women’s Champion Charlotte leistet den SmackDown Kommentatoren Gesellschaft, während ihre neue Verbündete Dana Brooke auf Natalya trifft. Wer setzt sich durch? Brooke oder die “Queen of Harts“?

Nachdem sie ihren Vater – den zweifachen WWE Hall of Famer Ric Flair – bei Raw aus “ihrem” Ring warf, schloss WWE Women´s Champion Charlotte sich dem SmackDown Kommentatoren-Team an, um das Match zwischen Dana Brooke und Natalya anzusehen.

Sobald Nattie bei Dana den Sharpshooter ansetzte, attackierte Charlotte sie von hinten und beendete das Match. Die “Queen of Harts” wehrte den Angriff ab und zwang die Titelträgerin selbst in einen Sharpshooter. Durch die Unterstützung des Superstars der “Dritten Generation” war das Gleichgewicht allerdings nicht auf Natalyas Seite und Charlotte und Dana konnten sie fertigmachen.

 

Breezeango besiegten Golden Truth

Golden Truth vs. Breezeango: SmackDown, 26. Mai 2016

R-Truth & Goldust haben in ihrem zweiten Match als The Golden Truth abermals Probleme, als Team zu funktionieren. Können Breezeango (Tyler Breeze & Fandango) das ausnutzen und einen Sieg erringen?

Als Fandango in der Endphase dieses erneuten Showdowns zwischen The Golden Truth und Breezango seinen Gegner Goldust aus dem Ring stieß, wollte der Bizarre wieder in den Ring, um sich zu rächen. Als der Ringrichter ihn aber davon abhalten wollte, traf Tyler Breeze R-Truth mit einem überraschenden Kick an den Kopf und ermöglichte Fandango einen einfachen Sieg. The Golden Truth haben somit eine Bilanz von 0 zu 2 als Tag Team.

 

Seth Rollins kehrt zu SmackDown zurück

Seth Rollins kehrte zurück zu SmackDown und fragte das WWE Universum, ob sie ihn vermisst haben. Nachdem sie ihm geantwortet hatten, beleidigte er sie, ließ das Mikrofon fallen und verließ grinsend den Ring.

 

Intercontinental Champion The Miz besiegte Cesaro – Intercontinental Championship Titel Match

In einem dynamischen SmackDown Main Event, forderte Cesaro The Miz um den Intercontinental Championshiptitel. Obwohl der A-Lister versuchte im finalen Moment abzuhauen, hat ihn Cesaro fast mit einem “Crossbody” vom obersten Ringseil besiegt.

In letzter Verzweiflung jedoch konnte The Miz seinen Kontrahenten gegen einen ungeschützten Ringpfeiler werfen, den Maryse zuvor präpariert hatte. Danach konnte der Titelträger Cesaro in einem atemberaubenden Finale besiegen und verließ den Ring mit einem großen Sieg in der Tasche.