SmackDown Ergebnisse — 12. März 2015: Bryan meldet sich für das Intercontinental-Titel Leiter-Match bei Wrestlemania an und gewinnt ein Sechs-Mann Tag-Team-Match an der Seite von Ziggler & Ambrose

Daniel Bryans Ankündigung am Intercontinental-Titelmatch teilzunehmen führte zu Chaos

DETROIT — Die Road to WrestleMania schaltete mit einem gewaltigen Sechs-Mann-Tag-Team-Hauptmatch in den höchsten Gang. Außerdem nahm Daniel Bryan eine neue Trophäe ins Visier, Randy Orton forderte Seth Rollins heraus und Roman Reigns packte den "World's Strongest Spear" aus.

Things turn volatile as Daniel Bryan sets his sights on the Intercontinental Championship: SmackDown, March 12, 2015

The struggle continues over the Intercontinental Title, as WWE's "Yes!" Man officially joins the WrestleMania Ladder Match.

Der "Yes!"-Man der WWE eröffnete SmackDown mit einer großen Ankündigung: Er setzte seinen Namen offiziell auf die Teilnehmerliste für das Intercontinental-Titel Leiter-Match bei WrestleMania 31 und greift somit nach einem Titel, den er bisher noch nicht gewonnen hat! Diese scheinbar guten Neuigkeiten für das WWE-Universum, wurden zu schlechten für den aktuellen Titelträger, Bad News Barrett, der nicht lange auf sich warten ließ und dem Spaß ein Ende bereitete.

Fotos: Bryans Ankündigung 

Der Intercontinental-Titel sollte bald die SmackDown Bühne betreten, als R-Truth den begehrten Champion-Titel auf die Rampe schleppte, während alle anderen Teilnehmer des bevorstehendes Wettbewerbs im Ring versammelt waren. Bevor der britische Champion aber den rappenden Superstar jagen konnte, brach eine Massenschlägerei  aus. Am Ende waren es der "Yes!"-Man, Dean Ambrose und Dolph Ziggler die Barrett, Stardust und Luke Harper aus dem Ring warfen.

Tyson Kidd, Cesaro & Los Matadores besiegten Kofi Kingston, Xavier Woods & The Usos

8-Man Tag Team Match: SmackDown, March 12, 2015

8-Man Tag Team Match: SmackDown, March 12, 2015

Vier der besten Tag-Teams in der WWE nutzten die Gelegenheit in einem mit Action vollgepackten Acht-Mann Tag-Team-Match ihre Fähigkeiten zu präsentieren. Die beiden Seite – bestehend aus Tyson Kidd, Cesaro & Los Matadores sowie Kofi Kingston, Xavier Woods & The Usos – hatten Probleme damit an einem Strang zu ziehenm da ein Teamwork aufgrund der Konkurrenzsituation schwierig war.

Fotos: Tag-Team-Chaos 

Am Ende holten Fernando & Diego gegen Kingston den Sieg, stärkten damit ihren Anspruch auf eine mögliche WWE-Tag-Team-Title Chance und holten sich Schwung für die Road to WrestleMania.

Ryback besiegte The Miz

Ryback vs. The Miz: SmackDown, March 12, 2015

The Big Guy looks to feed on an A-list meal.

The Miz traf in einem Einzelmatch auf Ryback, der ebenfalls an der Andre the Giant Memorial Battle Royal teilnehmen wird, musste aber auf Damien Mizdow in seiner Ecke verzichten. Der A-Promi wies seinen persönlichen Assistenten an im Backstage-Bereich zu bleiben und sich um seine Assistenz-Aufgaben zu konzentrieren.

Fotos: Ryback vs. The Miz

Der "Awesome One" hätte aber durchaus etwas Hilfe gebrauchen können, da der Big Guy sich mit Shell Shocked an Miz nährte.

Mark Henry konfrontierte Roman Reigns

Roman Reigns Spears a returning Mark Henry through the barricade: SmackDown, March 12, 2015

When The World's Strongest Man returns to take issue with the No. 1 contender to the WWE World Heavyweight Title, The Big Dog takes issue with him.

Paul Heymans leidenschaftliche Rede bei Raw begegnete Roman Reigns mit einer gleichwertig emotionalen Reaktion bei SmackDown, doch war es die überraschende Rückkehr von Mark Henry, die den Big Dog so richtig wütend werden ließ.

Fotos: "World's Strongest Spear" |  Videos: Brock Lesnar zerstört Legenden

Der stärkste Mann der Welt versuchte dem Samoanischen Superstar zu erzählen, dass er nicht Brock Lesnar bei WrestleMania 31 schlagen kann, aber Henry lernte auf die harte Tour, dass man Reigns nicht sagt, wass er nicht kann. Das WWE Powerhouse antwortete mit einem Superman Punch und verpasste Henry einen Spear durch die Absperrgitter.

Paige & AJ Lee besiegten Cameron & Summer Rae

AJ Lee & Paige vs. Summer Rae & Cameron: SmackDown, March 12, 2015

Two of WWE's most unpredictable Divas look to coexist in tag team action, with The Bella Twins looking on.

Die Bella Twins gesellten sich zum SmackDown Kommentatoren Team und hatten eine gute Sicht auf ihre WrestleMania 31 Gegner, Paoge & AJ Lee – die Cameron & Summer Rae besiegten, nachdem die Diva of Tomorrow die heißblütige Summer mit dem PTO zur Aufgabe gezwungen hatte.

Fotos: Paige & AJ vs. Cameron & Summer |  WrestleMania 31: Diven-Tag-Team-Match Vorschau

Nach dem Match wurde es noch hitziger, als Nikki Bella ihren Kopfbedeckung auf die britische Schönheit warf. Daraufhin musste Paige und die Diven-Championesse von ihren Tag-Team-Partnern auseinandergezogen werden.

Randy Orton giftige Botschaft

Randy Orton returns to SmackDown with an exclusive interview: SmackDown, March 12, 2015

Following his vicious Raw assault on Seth Rollins, The Viper sits down with Michael Cole.

Randy Orton kehrte in einem exklusiven Interview zu SmackDown zurück, um eine Dosis verbales Gift gegen Seth Rollins und die Autoriät auszuteilen.

Video: Orton zerlegt Rollins

Daniel Bryan, Dean Ambrose & Dolph Ziggler besiegten Bad News Barrett, Stardust & Luke Harper

Daniel Bryan, Dean Ambrose & Dolph Ziggler vs. Bad News Barrett, Stardust & Luke Harper: SmackDown, March 12, 2015

Just 17 days before the Intercontinental Title Ladder Match at WrestleMania, six of its participants square off in SmackDown's main event.

Die Achterbahnfahrt namens Intercontinental-Champion Titeljagd erreichte im Sechs-Mann Tag-Team-Hauptmatch bei SmackDown den First-Drop. Und inmitten des Chaos in den letzten Momenten der Action, wechselte sich Daniel Bryan für Dolph Ziggler selbst ein und verpasste Luke Harper ein Running Knee, was seinem Team den Sieg in der Begegnung der Leiter-Match Teilnehmer brachte.

Fotos: Sechs-Mann Tag-Match |  Intercontinental Title Ladder Match preview

Der Moment der Freude währte aber nicht lange. Der Showoff und Dean Ambrose schienen dem Bärtigen übelzunehmen den ganzen Ruhm für sich zu beanspruchen und machten das in einem Interview mit Michael Cole nach dem Match deutlich, als sie den "Yes!"-Man einen "Turd" nannten (die deutsche Übersetzung sparen wir uns besser). Kann die Jagd nach dem Intercontinental-Titel noch verrückter werden?

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen