SmackDown Ergebnisse, 9. Januar 2015: Roman Reigns & Dean Ambrose verbünden sich in einem Tag-Team-Match gegen Seth Rollins & Big Show

Roman Reigns unterbrach die Rede von Seth Rollins

Roman Reigns unterbricht Seth Rollins: SmackDown, 9. Januar 2015

Roman fährt Seth Rollins in die Parade.

LAREDO, Texas —  Bei SmackDown auf ProSieben MAXX sah das WWE-Universum ein kolossales Tag-Team-Match. Zwei ehemalige Shield-Mitglieder bildeten ein Gespann! Die Usos mussten den WWE-Tag-Team-Champion-Titel in einem actiongeladenen Triple-Threat-Match verteidigen und Bad News Barrett erlitt einen schockierenden Rückschlag. .

Seth Rollins ergriff zum Auftakt von SmackDown in der Laredo Energy Arena das Wort. Er war nach der Rückkehr der Autorität in Raw bestens gelaunt. Zum Leidwesen von Mr. Money in the Bank unterbrach Roman Reigns die Ansprache seines ehemaligen Shield-Bruders und attackierte seinen früheren Verbündeten!

Fotos: Reigns verjagt Rollins |  Infos: SmackDown jetzt immer schon am Freitag

Das Powerhouse fegte die „Zukunft von WWE“ und J&J Security aus dem Ring. Das Trio flüchtete auf die Einzugsrampe, wo plötzlich Kane und The Big Show auftauchten. Der Director of Operations setzte ein kolossales Hauptmatch an. Rollins & Big Show gegen Reigns und einen Superstar seiner Wahl. Natürlich stellte Corporate Kane klar, dass jeder potentielle Partner bei der Autorität in Ungnade fallen würde. 

Big E besiegte Adam Rose

Big E vs. Adam Rose: SmackDown, 9. Januar 2015

Big E geht in ein Einzelmatch mit Adam Rose.

Cesaro & Tyson Kidd begleiteten Adam Rose und dessen Rosebuds zum Ring und beobachteten äußerst genau, wie Big E den Anführer des Exotic Express mit dem Big Ending besiegte.

Fotos: Big E vs. Adam Rose |  Überraschungs-Rosebuds

The Ascension besiegten zwei lokale Athleten

The Ascension vs. Lokal-Athlet: SmackDown, 9. Januar 2015

The Ascension will ihre Dominanz bei SmackDown ausbauen.

Obwohl sie mit ihren kontroversen Kommentaren in Raw für große Diskussionen in den sozialen Medien gesorgt hatten, verhöhnten The Ascension auch bei SmackDown wieder einige ehemalige Tag-Team-Legenden. Außerdem fielen zwei lokale Athleten dem verheerenden Finishing Move des Duos zum Opfer. Nach dem „Fall of Man“ gab es kein Entkommen. 

Fotos: Demonstration der Dominanz 

Alicia Fox besiegte Naomi

Naomi vs. Alicia Fox: SmackDown, 9. Januar 2015

Naomi will sich an Alicia Fox rächen.

Naomi traf in einem harten Match auf Alicia Fox. Am Ende legte die neue „Total Diva“ beim Pin unbemerkt ihre Beine auf das Ringseil und besiegte die ehemalige Teilnehmerin der Reality-TV-Show. 

Fotos: Naomi vs. Alicia Fox |  Ansehen: "Total Divas" Bonusmaterial

Die Usos besiegten The Miz & Damien Mizdow und Gold & Stardust

Triple-Threat WWE-Tag-Team Titelmatch: SmackDown, 9. Januar 2015

Die Usos verteidigen ihre WWE-Tag-Team-Titel gegen The Miz & Damien Mizdow sowie gegen Gold & Stardust.

Die Usos trafen in einem Triple-Threat-Match auf The Miz & Damien Mizdow und Gold & Stardust. Die Regeln in diesem hektischen Match besagten, dass nur zwei Teilnehmer gleichzeitig im Ring sein durften. Trotzdem gab es innerhalb und außerhalb des Rings Chaos pur.

Fotos: Die Usos fegt die Konkurrenz beiseite |  Top 25 Instagram Fotos

Nachdem Stardust The Miz mit einem Kick vom Ringrand katapultierte, hatte Mizdow keine Wahl und wechselte eine Hälfte der WWE-Tag-Team-Champions ein. Dies erwies sich als Kapitalfehler, denn die Geschehnisse wurden „Uso crazy“! Jimmy Uso holte schließlich per Top-Rope-Splash gegen Goldust den Sieg für sein Team. 

Sin Cara besiegte Bad News Barrett

Sin Cara vs. Bad News Barrett: SmackDown, January 9, 2015

The high-flying Sin Cara uses his fast paced offense against Intercontinental Champion Bad News Barrett.

Bad News Barrett verkündete seiner Ansicht nach gute Neuigkeiten, denn er betonte nochmals die Tatsache, dass Dolph Ziggler seine Rückmatchklausel nicht länger geltend machen kann. Es wird kein Intercontinental-Champion-Titel-Match für Ziggler geben, da der Showoff gefeuert wurde. Barrett gab allerdings seine Teilnahme am Royal-Rumble-Match bekannt.

Fotos: Schockierende Schlappe |  Zigglers Nachricht an WWE-Fans

Wenig später wurde der Intercontinental-Champion zu seinem Leidwesen von Sin Cara per Senton Bomb vom obersten Seil besiegt. Nach dem Match attackierte der britische Schläger seinen maskierten Gegner und verpasste ihm den Bad News Bull Hammer Elbow.

Roman Reigns & Dean Ambrose besiegten Seth Rollins & Big Show

Roman Reigns & Dean Ambrose vs. Big Show & Seth Rollins: SmackDown, 9. Januar 2015

Die ehemaligen Shield Mitglieder Roman Reigns & Dean Ambrose treffe im Hauptmatch bei SmackDown auf Big Show & Seth Rollins.

Man musste verrückt sein, um sich Roman Reigns für das Match gegen Seth Rollins & The Big Show anzuschließen. Der Director of Operations Kane hatte deutlich klargestellt, dass man somit bei der Autorität in Ungnade fallen würde. Herr Ambrose, ihr Auftritt bitte!

Fotos: Ehemalige Shield "Brüder" wiedervereint |  Lesnar vs. Cena vs. Rollins Vorschau

Das Knie des Lunatic Fringe wurde im Match lange Zeit von Mr. Money in the Bank und dem größten Athleten der Welt attackiert. Doch als Ambrose seinen ehemaligen Shield-Bruder einwechselte, brachen alle Dämme. Trotz seines angeschlagenen Knies, das im Ambulance-Match in Raw stark in Mitleidenschaft gezogen worden war, konnte Ambrose The Big Show, Kane und J&J Security außerhalb des Rings mit einem Sprung über die Seile ausschalten. Dies erlaubte es seinem Powerhouse-Partner, den Curb Stomp mit einem knochenharten Spear zu kontern und den Sieg zu holen.

Und verpasst auf keinen Fall Daniel Bryans Rückkehr zu SmackDown in der nächsten Woche! 

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen