PHOENIX — Ihr dachtet nicht, dass Becky Lynch ihre Niederlage gegen Asuka annehmen und sie im Rückspiegel auf der Road to WrestleMania verblassen würde, oder?

The Mann nahm ihr Schicksal selbst in die Hand und überzeugte ausgerechnet Fit Finlay, ihren Eintritt in das Match anstelle der verletzten Nr. 28 Lana. zu erlauben. Becky kämpfte sich dann durch die mehrjährigen Rivalinnen Nia Jax und Charlotte Flair um das Ganze zu gewinnen und sich die Chance zu sichern, bei WrestleMania 35 für einen Women's Championtitel anzutreten.

Becky eliminierte Jax zuerst, indem sie The Irresistible Force von der Ringumrandung zog, nachdem Charlotte sie hochgezogen hatte, nur um eine unfaire Aktion zu erleiden, die Lynch mit einem verletzten Knie zurückließ, was Charlotte fast den Sieg gab. Lynch war jedoch nicht bereit, in derselben Nacht eine zweite Niederlage hinzunehmen, kämpfte sich zurück in den Ring und bestand darauf, dass sie weitermachen wollte..

Charlotte ließ ihre Horsewoman-Mitstreiterin gewähren, spielte mit der hinkenden Lynch und legte sich sie für den Big Boot zurecht, der The Man schließlich abfertigen würde. Mit letzter Kraft wich Becky dem Tritt aus und landete eine harte Rechte gegen The Queen, schickte Charlotte nach draußen und brachte das Match zum Ende..

Komplette Liste der Royal Rumble Match Teilnehmerinnen und Eliminierungen

No.   Superstar Eliminatiert Eliminiert von Zeit
1 Lacey Evans Billie Kay, Peyton Royce Charlotte Flair 29:20
2 Natalya Liv Morgan, Sarah Logan Nia Jax 56:01
3 Mandy Rose Naomi (after elimination) Naomi 25:50
4 Liv Morgan Natalya 0:08
5 Mickie James Tamina 11:38
6 Ember Moon Alexa Bliss 52:23
7 Billie Kay Nikki Cross Lacey Evans 8:38
8 Nikki Cross Billie Kay & Peyton Royce 9:00
9 Peyton Royce Nikki Cross Lacey Evans 8:38
10 Tamina Mickie James Charlotte Flair 8:22
11 Xia Li Charlotte Flair 4:48
12 Sarah Logan Charlotte Flair and Kairi Sane 5:38
13 Charlotte Flair Lacey Evans, Tamina, Xia Li, Carmella Becky Lynch 50:01
14 Kairi Sane Sarah Logan Ruby Riott 17:00
15 Maria Kanellis Alicia Fox 8:12
16 Naomi Mandy Rose Mandy Rose 1:28
17 Candice LeRae Ruby Riott 9:35
18 Alicia Fox Ruby Riott 6:55
19 Kacy Catanzaro Rhea Ripley 10:45
20 Zelina Vega Rhea Ripley 11:42
21 Ruby Riott Kairi Sane, Candice LeRae, Alicia Fox Bayley 13:08
22 Dana Brooke Rhea Ripley 7:17
23 Io Shirai Nia Jax 13:21
24 Rhea Ripley Kacy Catanzaro, Zelina Vega, Dana Brooke Bayley 7:55
25 Sonya Deville Alexa Bliss 4:26
26 Alexa Bliss Ember Moon, Sonya Deville Bayley and Carmella 12:59
27 Bayley Alexa Bliss Nia Jax 14:27
28 Becky Lynch (statt Lana)   Charlotte Flair, Nia Jax Winner 13:20
29 Nia Jax Io Shirai, Bayley Becky Lynch 11:59
30 Carmella Alexa Bliss Charlotte Flair 7:12

PHOENIX — Ihr dachtet nicht, dass Becky Lynch ihre Niederlage gegen Asuka annehmen und sie im Rückspiegel auf der Road to WrestleMania verblassen würde, oder?

The Mann nahm ihr Schicksal selbst in die Hand und überzeugte ausgerechnet Fit Finlay, ihren Eintritt in das Match anstelle der verletzten Nr. 28 Lana. zu erlauben. Becky kämpfte sich dann durch die mehrjährigen Rivalinnen Nia Jax und Charlotte Flair um das Ganze zu gewinnen und sich die Chance zu sichern, bei WrestleMania 35 für einen Women's Championtitel anzutreten.

Becky eliminierte Jax zuerst, indem sie The Irresistible Force von der Ringumrandung zog, nachdem Charlotte sie hochgezogen hatte, nur um eine unfaire Aktion zu erleiden, die Lynch mit einem verletzten Knie zurückließ, was Charlotte fast den Sieg gab. Lynch war jedoch nicht bereit, in derselben Nacht eine zweite Niederlage hinzunehmen, kämpfte sich zurück in den Ring und bestand darauf, dass sie weitermachen wollte..

Charlotte ließ ihre Horsewoman-Mitstreiterin gewähren, spielte mit der hinkenden Lynch und legte sich sie für den Big Boot zurecht, der The Man schließlich abfertigen würde. Mit letzter Kraft wich Becky dem Tritt aus und landete eine harte Rechte gegen The Queen, schickte Charlotte nach draußen und brachte das Match zum Ende..

Komplette Liste der Royal Rumble Match Teilnehmerinnen und Eliminierungen

No.   Superstar Eliminatiert Eliminiert von Zeit
1 Lacey Evans Billie Kay, Peyton Royce Charlotte Flair 29:20
2 Natalya Liv Morgan, Sarah Logan Nia Jax 56:01
3 Mandy Rose Naomi (after elimination) Naomi 25:50
4 Liv Morgan Natalya 0:08
5 Mickie James Tamina 11:38
6 Ember Moon Alexa Bliss 52:23
7 Billie Kay Nikki Cross Lacey Evans 8:38
8 Nikki Cross Billie Kay & Peyton Royce 9:00
9 Peyton Royce Nikki Cross Lacey Evans 8:38
10 Tamina Mickie James Charlotte Flair 8:22
11 Xia Li Charlotte Flair 4:48
12 Sarah Logan Charlotte Flair and Kairi Sane 5:38
13 Charlotte Flair Lacey Evans, Tamina, Xia Li, Carmella Becky Lynch 50:01
14 Kairi Sane Sarah Logan Ruby Riott 17:00
15 Maria Kanellis Alicia Fox 8:12
16 Naomi Mandy Rose Mandy Rose 1:28
17 Candice LeRae Ruby Riott 9:35
18 Alicia Fox Ruby Riott 6:55
19 Kacy Catanzaro Rhea Ripley 10:45
20 Zelina Vega Rhea Ripley 11:42
21 Ruby Riott Kairi Sane, Candice LeRae, Alicia Fox Bayley 13:08
22 Dana Brooke Rhea Ripley 7:17
23 Io Shirai Nia Jax 13:21
24 Rhea Ripley Kacy Catanzaro, Zelina Vega, Dana Brooke Bayley 7:55
25 Sonya Deville Alexa Bliss 4:26
26 Alexa Bliss Ember Moon, Sonya Deville Bayley and Carmella 12:59
27 Bayley Alexa Bliss Nia Jax 14:27
28 Becky Lynch (statt Lana)   Charlotte Flair, Nia Jax Winner 13:20
29 Nia Jax Io Shirai, Bayley Becky Lynch 11:59
30 Carmella Alexa Bliss Charlotte Flair 7:12