WWE Raw Ergebnisse vom 12. August 2019

WWE Raw Ergebnisse vom 12. August 2019
Was bei Monday Night Raw nach SummerSlam 2019 passiert ist ...

AJ Styles, Luke Gallows & Karl Anderson wüten in der roten Show, aber sie haben sich mit Braun Strowman einen gewaltigen Feind gemacht, der zusammen mit Ricochet Seth Rollins dabei half, einen 3-gegen-1-Angriff des United States Champions und der Raw Tag Team Champions abzuwehren. Findet heraus, was The Monster Among Mens Hilfe für Raw in der kommenden Woche bedeuten könnte und erfahrt, welcher Superstar zum ersten Mal seit WrestleMania zu WWE zurückgekehrt ist.

VIDEO-HIGHLIGHTS ANSEHEN

Raw gibt's jede Woche in der Nacht vom Montag auf Dienstag im Originalton live auf Sky Sport/HD zu sehen und Mittwoch ab 22 Uhr mit deutschem Kommentar im Free-TV auf ProSieben MAXX. Lasst es euch nicht entgehen!


  • United States Champion AJ Styles konfrontierte Universal Champion Seth Rollins
  • Samoa Joe besiegte Sami Zayn
  • The Miz besiegte Dolph Ziggler
  • Richochet besiegte Elias
  • Andrade besiegte Rey Mysterio (2-out-of-3 Falls Match)
  • Drew McIntyre besiegte Cedric Alexander
  • Robert Roode besiegte No Way Jose
  • The Revival besiegte R-Truth, um neue 24/7 Champions zu werden; R-Truth besiegte The Revival, um den 24/7 Titel zurückzugewinnen; Elias besiegte R-Truth, um den  24/7 Championtitel zu gewinnen
  • Sasha Banks kehrte zurück und griff Raw Women's Champion Becky Lynch und Natalya an
  • The Viking Raiders besiegten Carter Mason & Sebastian Suave
  • WWE Women's Tag Team Champions Alexa Bliss & Nikki Cross besiegten The Kabuki Warriors
  • Universal Champion Seth Rollins besiegte United States Champion AJ Styles durch Disqualifikation; Braun Strowman und Ricochet griffen nach dem Match The O.C. an