Kalisto nach "Dumpster Match" gegen Braun Strowman verletzt

Kalisto nach "Dumpster Match" gegen Braun Strowman verletzt

Nach dem ersten "Dumpster Match" bei Raw (Man kann nur gewinnen, indem man den Gegner in einen Müllcontainer befördert) wurde Kalisto brutal von Braun Strowman attackiert und erlitt dabei ein Trauma im Hüft- und Halsbereich, wie Michael Cole während Raw bekanntgab. Der Luchador wird derzeit genauer untersucht und in einem Krankenhaus in Kansas City weiter beobachtet.

Obwohl der "King of Flight" als eigentlicher Sieger gegen Braun Strowman hervorgegangen war, nachdem er das Ungetüm in den Müllcontainer getreten hatte (aber nicht von den Beinen), bekam der Luchador erneut den Zorn des "Monster Among Men" zu spüren, als er von dem schier unaufhaltsamen Goliath in den Behälter gesperrt und von der Bühne geworfen wurde.

Es bleibt abzuwarten, ob Roman Reigns am Sonntag ein ähnliches Schicksal winken wird, wenn er zurückkehrt, um in einem Einzelmatch gegen Strowman bei WWE Payback anzutreten.

Dieser Artikel wird fortlaufend aktualisiert.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen