Asuka besiegte Jamie Frost

Asuka vs. Jamie Frost: Raw, 26. März 2018

Die Empress of Tomorrow bereitet sich auf ihr Match gegen Charlotte Flairum den SmackDown Women's Championtitel bei WrestleMania vor.

Da die etablierten WWE Superstars reihenweise daran scheitern, die Siegesserie Asuakas zu brechen, wagte sich in der raw Ausgabe dieser Woche eine kühne Lokalmatadorin an die Aufgabe. Jamie Frost kam zu Raw und gab sich so selbstbewusst, als hätte sie bereits mehrere Titel in der Tasche. Ihre Taktik? Da sie noch nie professionell gekämpft hatte, konnte Asuka ja auf keinen Fall bereit für sie sein (Netter Versuch). „Überraschenderweise“ stellte sich ihre These schnell als Irrtum heraus ein paar Hiebe, eine saftige Ohrfeige und ein heftiger Kick bedeuteten schnell das Ende von Frost. The Empress of Tomorrow bleibt vorerst also ungeschlagen, doch bei WrestleMania 34 in New Orleans wartet mit Charlotte Flair die vielleicht stärkste Gegnerin, die WWE zu bieten hat.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen