Raw General Manager Kurt Angle spricht über Jason Jordans Zustand

Ronda Rousey unterschreibt ihren Raw Vertrag bei WWE No Escape: Raw, 12. Februar 2018

Nachdem Raw General Manager Kurt Angle ankündigte, dass Ronda Rousey bei WWE No Escape ein Raw Superstar wird, hat Seth Rollins ein paar eigene Worte zu sagen.

Letzte Woche kostete Jason Jordan Seth Rollins und Ersatzpartner Roman Reign einen Raw Tag Team Titelgewinn und wurde von Kurt Angle wegen einer quälenden Verletzung auf unbestimmte Zeit nach Hause geschickt. Diese Woche sprach der Raw General Manager über den Status seines Sohnes und erhielt ein überraschendes Appell von Rollins selbst, das nichts mit der Tag-Team-Szene zu tun hatte.

Der olympische Held begann seine Ansprache mit "gemischten Gefühlen" und teilte dem WWE-Universum mit, dass Ronda Rousey bei No Escape einen Vertrag für Monday Night Raw unterzeichnen würde und dass Jordans Verletzung ihn daran hindern würde, bei WrestleMania anzutreten. Als Rollins ankam, schien Angle bereit zu sein, sein Ultimatum von letzter Woche rückgängig zu machen und Rollins eine weitere Chance auf die Tag Titel mit einem neuen Partner zu geben. Aber der Kingslayer hatte größere Dinge im Kopf. Aus dem Wunsch heraus, wieder ins Main Event von WrestleMania zurückzukehren, bat er Angle um eine andere Art der zweiten Chance: Ein Eintritt in das Fatal 4-Way für den letzten Platz im No Escape Match der Männer. Ähnlich wie letzte Woche überließ Angle die Entscheidung dem WWE-Universum und auf ihre überwältigende Zustimmung hin, wurde der Fatal 4-Way zu einem Fatal 5-Way.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen