Cedric Alexander & Mustafa Ali besiegten Drew Gulak & Tony Nese

Cedric Alexander & Mustafa Ali vs. Drew Gulak & Tony Nese: Raw, 5. Februar 2018

The Big Dog trifft auf The Eater of Worlds, um das Recht als Letzter im No Escape Match der Männer freigelassen zu werden, das bestimmen wird, wer Universal Champion Brock Lesnar bei WrestleMania herausfordert.

205 Live hat einen neuen General Manager – Hallo, Drake Maverick – und wird in 62 Tagen auch einen neuen Champion haben, wenn das Turnier um den WWE Cruiserweight Champion bei WrestleMania seinen Höhepunkt erreicht. Bei Raw trafen die Cruiserweights in einem Tag Team Match aufeinander, das zwar nicht Teil des Turniers war, aber dafür demonstrierte, wie Mavericks Plan aussieht. Das Feuer der Begeisterung wieder zu entfachen, das nach dem Ende der Cruiserweight Classic im Jahr 2016 loderte.

Zudem half das Match Cedrick Alexander, seinen Status als Favorit im Titel-Turnier weiter zu festigen. Der Superstar, dem kein Risiko zu groß ist, stand bereits in der zweiten Runde des Wettbewerbs und war auch bei Raw extrem dominant. Gemeinsam mit Mustafa Ali nahm er das Team aus Drew Gulak & Tony Nese Stück für Stück auseinander. Dabei übernahm Ali seinen Teil der Action, nachdem Alexander einen hässlichen Sturz auf den Ringrand kassierte, und bearbeitete die gegner so lange, bis sein Partner bereit war, Gulak per Lumbar Check zu besiegen. Damit ging die Erfolgsserie von Alexander weiter, doch mit zwei absoluten Blockbuster Matches, die für 205 Live angesetzt wurden – Kalisto vs. Lince Dorado und Hideo Itami vs. NXT´s Roderick Strong – ist sein Weg zu WrestleMania alles andere, als garantiert.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen