Elias besiegte „Woken“ Matt Hardy und qualifizierte sich für das Hauptmatch bei No Escape

"Woken" Matt Hardy vs. Elias - No Escape Qualifikations-Match: Raw, 29. Januar 2018

The Woken One trifft auf den Liedermacher von Raw, dabei geht es um das Recht bei No Escape um eine Universal Titel Chamce gegen Brock Lesnar bei WrestleMania anzutreten.  

“Woken” Matt Hardy und Bray Wyatt zeigten beim Royal Rumble Match der Männer für einen kurzen Moment, wie es sein könnte, wenn sie sich miteinander verbünden würden. Zumindest mal wurde der Rusev Day am vergangenen Sonntag gestrichen, doch das bedeutet nicht, dass ihre Rivalität damit beiseite gelegt wurde.

Bei Raw kostete der Verschlinger der Welten The Woken One die Chance, im "Elimination Chamber"-Hauptmatch von No Escape anzutreten. Diese Ehre wird stattdessen Elias zuteil, dessen wiederholte Angriffe auf die Schulter Hardys den ehemaligen Raw Tag Team Champion zu einer wilden Aufholjagd animierten. Als jedoch Wyatts gruselige Visage über den TitanTron flackerte, unterbrach Hardy sein Comeback für einen Augenblick und wurde dafür sofort mit dem Drift Away von Elias bestraft. Alles, was Wyatt nach dem Match noch für Hardy übrig hatte, war ein unkontrolliertes Kichern und Gackern, das den überdimensionalen TitanTron ausfüllte.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen