Intercontinental Champion Roman Reigns besiegte Jason Jordan

Intercontinental Champion Roman Reigns besiegte Jason Jordan

LOS ANGELES – Selbst für seine eigenen, hoch gesetzten Standards war die Herausforderung, der sich Jason Jordan in dieser Woche bei Raw stellte, außergewöhnlich. Nach Niederlagen gegen Braun Strowman und Kane, forderte der goldblütige Superstar diesmal Roman Reigns zu einem Match um den Intercontinental Championtitel heraus – obwohl dieser gerade dabei war, von Kurt Angle ein Match gegen Samoa Joe zu verlangen. Jordan bot sogar an, selbst gegen Joe anzutreten, falls der ehemalige NXT Champion auf die Herausforderung von Reigns eingehen wollte.

Als offensichtlich wurde, dass Reigns die Worte Jordans nicht ernst nahm, ließ dieser Taten sprechen und verpasste dem Intercontinental Champion  aus dem Nichts einen Suplex und zwang ihn auf dieser Weise quasi in ein Titelmtach, während Joe das Geschehen von der Einzugsrampe aus verfolgte. Im Match selbst drehte Jordan mächtig auf und zeigte sich von seiner besten Seite. So fing er beispielsweise den zum Superman Punch heranfliegenden Reigns ab und hämmerte ihn gegen die Ringtreppe. Auch seine einbeinigen Northern Lights Suplexes waren wunderschön anzusehen... nur zum Sieg reichte es am Ende doch wieder nicht. Als sich Reigns darauf verlegte, das noch immer angeschlagene und bandagierte Knie Jordans ins Visier zu nehmen, war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Superman Punch-/Spear-Kombination die Entscheidung brachte.

Jordan war jedoch nicht bereit, seine Leistung einfach versiegen zu lassen. Als Joe nach dem Match eine Attacke auf Reigns startete, mischte sich Jason Jordan ein und zeigte einen Suplex gegen die Samoan Submission Machine, als dieser gerade den Coquina Clutch gegen den Big Dog ansetzen wollte. Als Dank für diese Hilfestellung kassierte Jordan umgehend einen weiteren Superman Punch, der ihn aus dem Ring beförderte. Als Jordan kurz darauf im Backstagebereich vom Raw General Manager ein Match gegen Joe verlangte (ausgerechnet während sich Angle am Telefon bei Stephanie McMahon rechtfertigte), setzte Samoa Joe den vorläufigen Schlusspunkt in dieser jungen Rivalität, indem er Jason Jordan vor den Augen seines Vaters von hinten angriff.

Samoa Joe ambushes Jason Jordan in Kurt Angle's office: Raw, Dec. 4, 2017

As Jason Jordan demands a rematch against Intercontinental Champion Roman Reigns, Samoa Joe unleashes a savage attack.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen