Kane besiegte Finn Bálor

Finn Bálor vs. Kane: Raw, 23. Okt. 2017

Finn Bálor tritt hervor, um Kanes Herausforderung zu einem wilden Showdown zu beantworten.

Wie sich herausstellte, war die Aktion gegen Braun Strowman, bei der dieser in einen Müllwagen getoßen und abtransportiert wurde, weit mehr, als nur ein „kleiner teaminterner Streit“, der aus dem Ruder gelaufen war. The Big Red Machine kam extra zurück zu Raw, um Strowman ins Visier zu nehmen und auszuschalten. Jetzt, da The Gift of Destruction für mehrere Wochen (oder gar Monate?) außer Gefecht gesetzt wurde, erklärte Kane sich selbst zum einzigen Monster bei Raw und verlangte nach frischen „Herausforderungen“ von jedem Raw Superstar, der genug Mumm in den Knochen hatte, gegen ihn anzutreten.

Finn Bálor zögerte nicht lange und kam heraus, aber Kane sorgte schnell dafür, dass der irische Superstar seine Entscheidung bereute: The Devil´s Favorite Demon zerlegte den ehemaligen Universal Champion mit absoluter Rücksichtslosigkeit in seine Einzelteile, wobei Kane die Angriffe zunächst auf den Rücken Bálors konzentrierte. Finn fand zwar noch einmal eine Möglichkeit, seine persönlichen Turbos zu zünden, doch Kane konterte mit einem ganz eigenen Coup de Grâce und drei(!) Chokeslams zum Sieg – ein Abschiedgeschenk des einen Dämon für den anderen... und eine Warnung an alle, die ihr Glück ebenfalls auf die Probe stellen wollen.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen