Raw Tag Team Champions Dean Ambrose & Seth Rollins besiegten Cesaro & Sheamus

Raw Tag Team Champions Dean Ambrose & Seth Rollins besiegten Cesaro & Sheamus

Vielleicht war es die Begeisterung darüber, wieder mit dem schwarzen Shield-Outfit im Ring zu stehen, aber Dean Ambrose & Seth Rollins zeigten sich im Match um den Raw Tag Team Championtitel gegen "The Bar" Cesaro & Sheamus bissiger, denn je. Und das, obwohl dieses Match erst wenige Stunden zuvor festgelegt worden war.

Nachdem er bereits früh im Match ausgeschaltet worden war, kam der Lunatic Fringe später zurück in den Ring und brannte zur Rettung von Rollins ein wahres Feuerwerk ab. The Bar erhöhten den Einsatz gegenüber dem durch den Ring wütenden Ambrose, indem sie Klugheit (Cesaro war weise genug, einen weiteren Slingshot gegen die Seile zu vermeiden) und Kraft(Sheamus schulterte Ambrose für einen Springboard Uppercut von Cesaro) kombinierten. Den schlussendlichen Boost zum Sieg leitete dann aber wieder Rollins ein, der für eine chaotische Gruppenkeilerei sorgte, an deren Ende Ambrose mit dem Dirty Deeds  gegen den King of Swing alles klar machte.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen