Braun Strowman besiegte Roman Reigns in einem Stahlkäfigmatch und sorgte damit bei WWE TLC für ein 5-gegen-3 Handicap Match

Braun Strowman besiegte Roman Reigns in einem Stahlkäfigmatch und sorgte damit bei WWE TLC für ein 5-gegen-3 Handicap Match

Raw General Manager Kurt Angle hatte sowohl The Miz und dessen Crew, als auch The Shield vom Ring verbannt, um die Integrität des Stahlkäfig-Hauptmatches von Raw zwischen Roman Reigns und Braun Strowman nicht zu gefährden. Immerhin bestimmte der Ausgang des Matches darüber, in welcher Konstellation The Miz & Co. bei WWE TLC auf den Shield treffen werden. Was Kurt Angle allerdings nicht bedachte war, was sich innerhalb des Käfigs abspielen könnte. Das Ergebnis daraus ist, dass sich durch Strowmans Sieg die Zahl der Gegner des Shields am Sonntag von vier auf fünf erhöht hat.

Um fair gegenüber Angle zu sein, hielt sich ohnehin keines der Teams an die Ansagen des General Managers. Zunächst stürmten The Miz und seine Mannen zum Ring, um ins Match einzugreifen und Roman daran zu hindern, das Stahlkonstrukt zu verlassen, nachdem er Strowman kurzzeitig am Boden hatte. Daraufhin ließen sich auch Dean Ambrose & Seth Rollins nicht lange bitten  und neutralisierten die Angreifer. Strowman hingegen ließ wieder einmal die Münder des WWE Universums offen stehen, als er Reigns über den Rand des Käfigs zerrte und mit einem Superplex in den Ring krachen ließ. Als sich The Shield und The Bar dann bis hinaus auf den Parkplatz prügelten, verschloss The Miz höchstpersönlich die Tür und sperrte sie damit aus der Arena aus.

Reigns gelang es zwar, sich wieder ins Match zurück zu kämpfen, indem er Strowman mit drei Superman Punches und seinem Spear traf, doch plötzlich wurde die Arena in tiefrotes Licht getaucht und Kane stieg durch den Ringboden empor, als käme er direkt aus der Hölle. Zwei vernichtende Chokeslams gegen den ehemaligen WWE Champion später, war Strowman wieder zur Stelle und ließ seinen Running Powerslam folgen. The Big Red Monster war allerdings noch nicht fertig und setzte mit dem Tombstone Piledriver noch einen drauf, bevor Strowman das Match dann mit seinem zweiten Running Powerslam entschied und die Größe des Teams um The Miz von vier auf fünf Superstars erweiterte. Und – falls das noch irgendwem im WWE Universum unklar gewesen sein sollte – dieser fünfte Superstar wird The Devils Favorite Demon höchstpersönlich sein... Kane.

Laut Dean Ambrose kann es The Shield auch mit fünf Gegnern aufnehmen. Bei WWE TLC am kommenden Sonntag wird diese Aussage über die Hounds of Justice auf Herz und Nieren geprüft werden.

The Miz loves it when a plan comes together: WWE.com Exclusive, Oct. 16, 2017

After Kane re-emerged to join The Miz's team against The Shield at WWE TLC, The A-Lister takes a moment to brag.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen