Sasha Banks gewann ein Women´s Gauntlet Match um den Platz der Herausforderin #1 auf den Raw Women´s Championtitel von Alexa Bliss

Sasha Banks gewann ein Women´s Gauntlet Match um den Platz der Herausforderin #1 auf den Raw Women´s Championtitel von Alexa Bliss

Seit Wochen geht es zwischen den Damen von Raw heftig hin und her, denn jede Frau will eine Chance auf das Gold von Alexa Bliss haben. In dieser Woche fand ein historisches Women´s Gauntlet Match statt, um zu bestimmen, wer bei WWE Great Balls of Fire die Chance auf den Titel bekommt und dabei hob sich eine Frau von allen anderen ab: Sasha Banks.

The Boss setzte sich gegen die härtest-mögliche Gegnerin durch: Nia Jax, die als zweite Teilnehmerin ins Match kam und Bayleys (Nr. 1) Titeltraum zunichte machte, bevor sie auch noch Mickie James, Dana Brooke und Emma – die Nummern 3, 4 und 5 – erledigte. An Sasha Banks biss sich die mächtige Jax aber dann doch die Zähne aus.

Trotz einer gnadenlosen Offensive durch Jax, gelang es Banks, einen Nadelstich nach dem anderen zu setzen. Wann immer sie zu Boden ging, stand The Boss wieder auf. Solange, bis es ihr schließlich gelang, einen Shining Wizard anzubringen und Nia Jax anschließend mit einem modifizierten Bank Statement zur Aufgabe zu zwingen. Nachdem Raw General Manager Kurt Angle zum Ring gekommen war, um Banks zu gratulieren, tauchte auch Bliss auf und wollte ihr verbales Gift versprühen. Das letzte Wort hatte aber Sasha Banks, als die dem Champ einen Dropkick verpasste und im Anschluss mit dem Raw Women´s Championtitel posierte.

Selbstgefälligkeit ist aber keine Option, denn auch, wenn ein großer Kampf vorüber ist, wartet der nächste schon in knapp zwei Wochen.

Raw gibt's jede Woche in der Nacht vom Montag auf Dienstag im Originalton live auf Sky Sport HD zu sehen und Mittwoch ab 22 Uhr mit deutschem Kommentar auf ProSieben MAXX, dem "Home of WWE". Lasst es euch nicht entgehen!

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen