Austin Aries & Gentleman Jack Gallagher besiegten WWE Cruiserweight Champion Neville & TJP

Austin Aries & Gentleman Jack Gallagher vs. Neville & TJP: Raw, 29. Mai 2017

"A-Double" und "The Gentleman" verbünden sich gegen den "King of the Cruiserweights" und "The Duke of Dab".

Um seinen WWE Cruiserweight Championtitel zu behalten, muss er um jeden Preis den Last Chancery von Austin Aries vermeiden. Und als wäre der Einsatz für das Match am kommenden Sonntag noch nicht hoch genug, bekam der King of the Cruiserweight bei Raw schon mal einen Vorgeschmack auf das, was ihn bei WWE Extreme Rules erwarten könnte, als er gemeinsam mit TJP gegen Austin Aries und Gentleman Jack Gallagher antrat.

Neville hatte selbstverständlich einen nahezu perfekten Plan im Gepäck: Er würde Aries einfach nicht erlauben, eingewechselt zu werden und isolierte Gentleman Jack gemeinsam mit TJP in der eigenen Ringecke. Das ging so lange gut, bis Gallagher einen vernichtenden Headbutt auspackte, der TJP direkt in Richtung Neville schickte und Gallagher im Gegenzug ermöglichte, Aries in den Ring zu holen.

Damit standen sich die beiden Superstars gegenüber, zwischen denen es am Sonntag um den WWE Cruiserweight Championtitel gehen wird. Neville feuerte aus allen Rohren, doch Aries gab – trotz seines noch immer angeschlagenen Knies – nicht nach. Es gelang Double-A sogar, einem Phoenix Splash auszuweichen und anschließend den Last Chancery anzusetzen und Neville zu besiegen. Trotz dieses Erfolges wäre es aber töricht, den Champion bei WWE Extreme Rules bereits als entthrohnt zu betrachten. Immerhin hat Neville mehr als einmal bewiesen, dass er selbst kleinste Chance zu nutzen weiß. Wenn es allerdings soweit kommt, dass sich Neville aus dem Aufgabegriff von Aries befreien muss, dann ist klar, dass es wohl seine letzte Chance sein wird.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen