TJ Perkins besiegte Gentleman Jack Gallagher

Gentleman Jack Gallagher vs. TJ Perkins: Raw, April 17, 2017

Gentleman Jack Gallagher takes on TJ Perkins, as Austin Aries and WWE Cruiserweight Champion Neville watch from ringside.

TJ Perkins befindet sich momentan in einer recht seltsamen Position. Einerseits ist er irgendwie der Protegée von Neville, oder zumindest ein potentiell unbewusster Helfershelfer gegen Austin Aries, andererseits aber auch ein harter Wettkämpfer, der eigene Ziele verfolgt. Be Raw trat TJP in einem Rückmatch on 205 Live gegen Gentleman Jack Gallagher an, doch da sowohl Neville, als auch Aries mit am Ring waren, drohte das Match zu jeder Zeit, in einer wilden Prügelei zu enden.

Es dauerte nicht lange, bis es zwischen Perkins und Gallagher persönlich wurde. Der Gentleman provozierte TJP mit einem Klaps, woraufhin William the Third (Gallaghers teurer Regenschirm) umgehend auf den Hallenboden befördert wurde. Jack holte seinen Schirm zurück und nutzte ihn dazu, einen Top-Rope Senton ins Ziel zu bringen. Perkins hingegen konterte, indem er Gallagher gegen Austin Aries schleuderte. Bevor A-Double jedoch in den Ring rauschen konnte, war Neville zur Stelle und stieß ihn vom Ringrand.

Der Ringrichter war daraufhin zu beschäftigt, um zu sehen, dass TJP mit dem mittleren Ringseil einen Angriff gegen die Augen Gallaghers ausführte. Der folgende Detonation Kick brachte dann die Entscheidung, nach der sich Perkins schnellstens aus dem Staub machte, während Neville seinen Rückzug deckte. Irgendwie wird diese Situation immer seltsamer.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen