Neville attackierte WWE Cruiserweight Champion Rich Swann

Neville überfällt Rich Swann: Raw, 16. Jan. 2017

Als Rich Swann sich auf sein Match gegen Tony Nese vorbereitet, schlägt der "King of the Cruiserweights" zu.

Neville verpasst zwar keine Gelegenheit, der Welt zu erzählen, dass er der „King of the Cruiserweights“ sei, doch bisher ist er lediglich ein ungekrönter König. Sollten sich die Szenen der  RAW-Ausgabe dieser Woche allerdings wiederholen, könnte sich das schon bald ändern. Als Vergeltung für die Attacke Swanns aus der Vorwoche, überraschte der wildgewordene High-Flyer den amtierenden WWE Cruiserweight Champion und griff Swann vor dessen geplantem Match gegen Tony Nese hinterrücks an. Dabei zeigte Neville ein von ihm selten gesehenes Ausmaß an Aggression, als er immer wieder auf den Champion einschlug. Auch Nese, der ebenfalls auf Swann einprügeln wollte, bekam die Wut und den Rundumschlag Nevilles zu spüren. Den Schlusspunkt setzte dann ein Superkick des englischen Superstars, der direkt an der Kinnspitze Swanns einschlug und diesen ausknockte. Blickt man voraus auf das Match um den WWE Cruiserweight Championtitel in zwei Wochen, sollte man sich inzwischen fragen, ob vielleicht Swann derjenige ist, der nicht mit seinem Gegner klar kommt.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen