RAW Tag Team Champions Cesaro & Sheamus besiegten The New Day

RAW Tag Team Champions Cesaro & Sheamus besiegten The New Day

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe, doch wenn es um Gold geht, sind sich Cesaro & Sheamus immer noch selbst am nächsten. Das mussten The New Day schmerzlich feststellen, als sie bei RAW versuchten, ihren geliebten RAW Tag Team Championtitel zurückzuerobern. Dabei lag es ganz sicher nicht an mangelndem Einsatz der Jungs, denn die Rekord-Tag-Team-Champions setzten voll auf Geschwindigkeit und schickten Kofi Kingston & Xavier Woods gegen die Männer ins Rennen, die sie bei Roadblock: End of the Line entthohnt hatten.

Die Champions entschieden sich dazu, Xavier Woods zu isolieren, taten sich aber zunächst schwer, eine schnelle Entscheidung herbeizuführen – zumindest bis der Schweizer Superstar Woods in den Cesaro Swing nahm. Big E versuchte, den Ringrichter abzulenken, damit Kofi Kingston das Match retten konnte, aber Cesaro drehte den Spieß um und nutzte Kofi, um Big E buchstäblich vom Ringrand abzuräumen. Um ganz sicher zu gehen, dass es keine weitern Eingriffe von außen gab, ließ Cesaro sogar noch eine Gorilla-Press gegen Kingston folgen und warf den dynamischen Superstar auf das Powerhouse von The New Day. Als sich dann auch noch Sheamus – von Woods unbemerkt – einwechselte, nahm das Schicksal seinen Lauf und der letzte Versuch, das Match mit der Honor Roll zu drehen, endete am Stiefel des Iren. Brogue Kick, Cover, Titel verteidigt.

The New Day end 2016 on a positive note: WWE.com Exclusive, Dec. 26, 2016

Even though they failed to regain the Raw Tag Team Championship on Raw, Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods find reason to celebrate.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen