Seth Rollins & U.S. Champion Roman Reigns besiegten Jeri-KO durch Disqualifikation

Seth Rollins & U.S. Champion Roman Reigns besiegten Jeri-KO durch Disqualifikation

Da Kevin Owens noch immer geschockt davon war, dass ihm eine weitere Titelverteidigung gegen Roman Reigns bevorsteht und Chris Jericho nach seinem Ausflug in den Haifisch-Käfig eine spontane posttraumatische Belastungsstörung davontrug, hätte man eigentlich meinen sollen, dass Rollins und Reigns im Hauptmatch von RAW leichtes Spiel mit Jeri-KO haben würden. Wahrscheinlich wäre das auch der Fall gewesen, wenn nicht ein Wort die Arena erschüttert hätte: BRAAAUUUUNNNNN!

The Gift of Destruction reichte es offensichtlich nicht, früher am Abend bereits Sin Cara und Titus O’Neil vernichtet zu haben. Er mischte sich auch ins Hauptmatch ein und schickte sowohl Rollins, als auch Reigns nachhaltig auf die Bretter. Dass er damit auch für einen Disqualifikationssieg der ehemaligen Shield-Brüder sorgte, war dem Monster dabei völlig egal. Auch nach dem Match ging der Hüne weiter auf Rollins los, bevor er seine Zerstörungsorgie schließlich mit einem Running Powerslam gegen Reigns beendete. Das Fazit aus diesen Bildern kann nur lauten: wenn Braun Strowman „ansonsten“ sagt, sollte man ihm besser glauben.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen