Rusev besiegte Big Cass durch Disqualifikation

Big Cass vs. Rusev: Raw, 19. Dez. 2016

Der 7-fuß große Big Cass trifft auf den Superathleten in einem Roadblock: End of the Line Rückmatch.  

Die noch junge Rivalität zwischen Big Cass und Rusev weist nach der RAW-Ausgabe dieser Woche bereits zwei Matchausgänge auf, die als rein „formal“ zu bezeichnen sind. Dazu sei gesagt, dass ihr Rückmatch von Roadblock: End of the Line auch nicht lange genug dauerte, um ein weiteres Auszählen zu ermöglichen. Die Wut von Big Cass, wegen der feigen Angriffe des Super Athleten auf Enzo Amore, war noch lange nicht verflogen und das zeigte sich von der ersten Sekunde ihres Matches an. Wie ein wildgewordener Bulle walzte Cass über Rusev hinweg und ließ sich nicht einmal von den Ermahnungen des Ringrichters stoppen, so dass der Offizielle keine andere Wahl mehr hatte, als das Match abzubrechen und Rusev einen Sieg durch Disqualifikation zuzusprechen. Ein Sieg, den der Bulgarische Barbar alles andere, als genießen konnte, denn Big Cass prügelte einfach weiter auf ihn ein. Erst ein verzweifelter Kick gegen das Knie seines Peinigers gab Rusev die Möglichkeit zur Flucht, die der Super Athlet auch sofort nutzte.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen