Rich Swann besiegte TJ Perkins und Noam Dar und wurde neuer Herausforderer #1 auf den WWE Cruiserweight Championtitel

Rich Swann besiegte TJ Perkins und Noam Dar und wurde neuer Herausforderer #1 auf den WWE Cruiserweight Championtitel

205 Live debütiert nicht nur in der kommenden Woche, sogar das Hauptmatch steht schon fest. Nachdem er Woche für Woche mehr Schwung in der Cruiserweight Division gesammelt hatte, festigte Swann seinen Status als Herausforderer #1, indem er TJ Perkins und Noam Dar in einem Triple Threat Match besiegte und sich das Match um den WWE Cruiseweight Championtitel gegen The Brian Kendrick verdiente.

TJP hatte von der ersten Sekunde an immer wieder den Champion im Blick, der das Match vom Kommentatorenpult aus verfolgte, doch mit Gegnern wie Swann und Dar, konnte er es sich einfach nicht leisten, zuviel Aufmerksamkeit auf seinen Erzrivalen zu verschwenden. Perkins wählte die Zeitpunkte seiner Aktionen zwar sehr gut aus, doch Dar erwies sich mehr als einmal als persönlicher Spielverderber. Im entscheidenden Moment war es aber Rich Swann, der Perkins mit Rolling Thunder erwischte, während Dar in einem Kneebar gefangen war.  Einen Kick und einen Pin später stand fest, dass Swann nächste Woche zu 205 Live fahren und den WWE Cruiserweight Champion herausfordern wird. „Can you handle this“, Brian Kendrick?

 

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen