WWE Cruiserweight Champion TJ Perkins besiegte Ariya Daivari

T.J. Perkins vs. Ariya Daivari: Raw, 10. Oktober 2016

Der WWE Cruiserweight Champion T.J. Perkins trifft auf den neusten Cruiserweight von Team Rot: Ariya Daivari.

Von der Niederlage in der vergangenen Woche einmal abgesehen, kann man mit einiger Sicherheit behaupten, dass T.J. Perkins seinen Kontrahenten Brian Kendrick fest im Griff hat. Das frustriert den „Wizard of Odd“ natürlich und diese Frustration wurde bei RAW noch einmal verstärkt, als Perkins auf dem Weg zu ihrem Match um den WWE Cruiserweight Championtitel bei „WWE Hell in a Cell“ nicht das geringste Anzeichen von Schwäche erkennen ließ. Der WWE Cruiserweight Champion ließ der Niederlage gegen Kendrick prompt einen Sieg gegen den debütierenden Ariya Daivari folgen, während Kendrick am Kommentatorenpult saß und kein Blatt vor den Mund nahm. Er sprach darüber, dass für ihn nur ein Sieg im Titlmatch zählt. Denn sollte er scheitern und nicht neuer WWE Cruiserweight Champion werden, könnte seine zweite Chance schneller vorbei sein, als ihm lieb ist.

Perkins hingegen holte schon aus seiner ersten Chance das Maximum heraus, als er bereits früh im Match den Kneebar gegen Daivari ansetzte. Man muss Daivari zugute halten, dass er sich tapfer zurückkämpfte und TJP mit einer sehenswerten Kombination aus Rolling Elbow und Superkick erwischte. Ein verpasster Splash schwächte anschließend jedoch das Knie von Daivari, weshalb der zweite Kneebar von Perkins für die Entscheidung sorgte.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen