WWE Tag Team Champions The New Day & Colin Cassady besiegten die Vaudevillains und die Dudley Boyz

WWE Tag Team Champions The New Day & Colin Cassady besiegten die Vaudevillains und die Dudley Boyz

Die Situation in der Tag Team Abteilung von WWE sieht momentan wie folgt aus: The New Day sind noch immer die W. W. E. World. Tag. Team. Champions. Eine Verletzung Enzo Amores hat ihn und Colin Cassady im Rennen um den Platz der Herausforderer #1 auf den Titel vorerst aus der Bahn geworfen, weshalb die Vaudevillains diese Position automatisch zugesprochen bekamen. Bei RAW unterbrachen die Dudley Boyz eine Konfrontation zwischen den Champions und den Herausforderern und forderten, dass das gesamte Turnier um den Platz der Herausforderer #1 auf den Tag Team Championtitel, gesponsort von Booty-O´s (Sie sorgen dafür, dass du nicht booty bist) wiederholt werden müsste. Und dann war da ja auch noch Colin Cassady, der es den Vaudevillains für die Geschehnisse bei Payback heimzahlen wollte.

Die Lösung? Na klar, ein Acht-Mann Tag Team Match! Dabei waren die Dudleys quasi die Mentoren für die Vaudevillains, während sich Colin Cassady mit The New Day verbündete. Zunächst lief es sehr gut für das Team der Duleys und der Vaudevillains, doch als es Kofi Kingston gelang, sowohl Aiden English, als auch Simon Gotch abzuwehren und Colin Cassady einzuwechseln, war Achterbahn angesagt. Big Cass rauschte durch die Gegner wie ein Rammbock und gewann das Match schließlich mit dem East River Crossing gegen D-Von. Und die Vaudevillains? Tja, sie haben bis zum Schluss versucht, das Ruder nochmal rumzureißen, mussten sich aber wohl oder übel mit dem alten Motto „Heute ist nicht aller Tage“ zufrieden geben.

The New Day sprechen über Enzo Amores Verletzung bei WWE Payback: Raw, 2. Mai 2016

The New Day sprechen bei Raw über Enzo Amores Verletzung bei WWE Payback und es kommt schließlich zu einem Handgemenge.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen