Cesaro besiegte Kevin Owens durch Disqualifikation

Cesaro vs. Kevin Owens – Nr. 1 Herausforderer Match: Raw, 2. Mai 2016

Der Schweizer Supermann und Kevin Owens ermitteln bei Raw einen neuen Nr. 1 Herausforderer auf den Intercontinental Championtitel von The Miz.

Der Herausforderer #1 auf den Intercontinental Championtitel... steht noch nicht fest, da aus dem Einzelmatch zwischen Cesaro und Kevin Owens schon bald ein wilde Prügelei entstand, in die auch The Miz und Sami Zayn verwickelt waren. Das Ergebnis? Es ist weiterhin völlig offen, gegen wen The Miz sein Gold als nächstes verteidigen muss.

Um ehrlich zu sein sollte Owens über diesen Umstand sehr glücklich sein, denn Cesaro hatte ihrn so kurz vor einer Niederlage, dass KO verzeifelt versuchte, den King of Swing mit dem Intercontinental Championtitel zu attackieren, den er zuvor dem am Kommentatorenpult sitzenden The Miz entwendet hatte. Allerdings ging dieser Versuch nach hinten los, denn Cesaro räumte sowohl Kevin Owens, als auch The Miz ab. Kurz darauf wurde das Match abgebrochen, da sich The Miz ebenfalls einmischte. Während im Ring eine wilde Keilerei entstand, stürmte auch noch Sami Zayn zum Ring und verpasste Owens den Helluva Kick. Nachdem Miz dem Rundumschlag von Zayn knapp entkommen war, blieb Sami als einziger im Ring und reckte den Intercontinental Championtitel in die Höhe. Und nach der Reaktion des WWE Universums zu urteilen, wäre Zayn als Champion absolut in Ordnung für die Fans.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen