AJ Styles besiegte Sami Zayn

Sami Zayn vs. AJ Styles: Raw, 11. April 2016

The Underdog from the Underground  trifft auf The Phenomenal, in einem eng umkämpften Match bei dem es für Zayn um das Recht geht, zum WWE World Heavyweight Championtitel Match bei WWE Payback hinzugefügt zu werden.

So, wie es aussieht, muss sich Sami Zayn wohl noch etwas länger mit seinem Status als Underdog arrangieren. Er bekam zwar die Chance, aus dem Einzelmatch um den WWE World Heavyweight Championtitel bei WWE Payback ein Triple Threat Match zu machen, unterlag bei RAW jedoch gegen gegen den amtierenden Herausforderer #1, AJ Styles.

Was nach Aussagen von Styles und Zayn ein respektvolles Match werden sollte, wandelte sich schon bald in eine verbissene Keilerei. AJ Styles feuerte Salve um Salve gegen seinen Gegner ab, doch auch Zayns Attacken trafen wieder und wieder. Sami gelang es sogar, den Styles Clash auszukontern und AJ in der Ringecke für den Helluva Kick zu platzieren. Doch Styles war das entscheidende bisschen schneller. Er wich dem heranstürmenden Zayn aus und entschied das Match anschließend mit seinem Phenomenal Forearm.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen