Bei WWE No Mercy wird zum ersten Mal John Cena auf Roman Reigns treffen, eins sicherlich höchst persönliches WrestleMania-würdiges Main Event.

Als heißester Free-Agent bei WWE, machte Cena am 21. August aus nur einem Grund einen überraschenden Sprung von SmackDown LIVE zu Monday Night Raw: Um Reigns von Angesicht zu Angesicht zu konfrontieren. Das war eine Herausforderung, die der Big Dog begrüßte, denn Reigns war begierig dem 16-maligen World Champion zu zeigen, wie sehr sich das Revier verändert hat, seit der Anführer der Cenation letztmals in der roten Show angetreten ist.

In der darauffolgenden Woche wurde das Match, das eines der größten des Jahres 2017 sein könnte, in einem WWE.com Exclusive Video für den Pay-Per-View am 24. September angekündigt und später in einem extrem persönlichen Wortkrieg bei Raw offiziell gemacht, der das bereits wütende Feuer ihrer bevorstehenden Schlacht bloß weiter schürte. 

Es ist ein Showdown, dass sich schon seit langem ankündigte und es gibt keinen Zweifel, dass Cena und Reigns zwei der besten Athleten der Gegenwart sind. Sie haben nicht nur einen extrem harten Schlag und sind ausgerüstet mit einem mächtigen Arsenal, beide zeichnet außerdem aus sich auch den härtesten Gegnern unter keinen Umständen zu beugen. Es ist alles bereit für eine wahrlich explosive Kollision zweier unaufhaltsamer Kräfte.

Des Weiteren sind Cena und Reigns wohl die zwei am meisten polarisierenden Superstars in der Geschichte von WWE, eine Tatsache, durch die viele Fans gespannt sind wie das WWE Universum reagieren wird und welche Atmosphäre sie für die gigantische Schlacht erschaffen werden.

Schnallt euch an für dieses ikonische Match zwischen John Cena und Roman Reigns bei WWE No Mercy – in der Nacht vom 24. auf den 25. September um 2 Uhr live auf WWE Network – im Originalton und mit deutschem Kommentar!

WWE No Mercy steht auch im Anschluss an die Live-Ausstrahlung im Originalton und mit deutschem Ton On-Demand auf dem preisgekrönten WWE Network bereit.

No Mercy
No Mercy
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

No Mercy
No Mercy
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

Bei WWE No Mercy wird zum ersten Mal John Cena auf Roman Reigns treffen, eins sicherlich höchst persönliches WrestleMania-würdiges Main Event.

Als heißester Free-Agent bei WWE, machte Cena am 21. August aus nur einem Grund einen überraschenden Sprung von SmackDown LIVE zu Monday Night Raw: Um Reigns von Angesicht zu Angesicht zu konfrontieren. Das war eine Herausforderung, die der Big Dog begrüßte, denn Reigns war begierig dem 16-maligen World Champion zu zeigen, wie sehr sich das Revier verändert hat, seit der Anführer der Cenation letztmals in der roten Show angetreten ist.

In der darauffolgenden Woche wurde das Match, das eines der größten des Jahres 2017 sein könnte, in einem WWE.com Exclusive Video für den Pay-Per-View am 24. September angekündigt und später in einem extrem persönlichen Wortkrieg bei Raw offiziell gemacht, der das bereits wütende Feuer ihrer bevorstehenden Schlacht bloß weiter schürte. 

Es ist ein Showdown, dass sich schon seit langem ankündigte und es gibt keinen Zweifel, dass Cena und Reigns zwei der besten Athleten der Gegenwart sind. Sie haben nicht nur einen extrem harten Schlag und sind ausgerüstet mit einem mächtigen Arsenal, beide zeichnet außerdem aus sich auch den härtesten Gegnern unter keinen Umständen zu beugen. Es ist alles bereit für eine wahrlich explosive Kollision zweier unaufhaltsamer Kräfte.

Des Weiteren sind Cena und Reigns wohl die zwei am meisten polarisierenden Superstars in der Geschichte von WWE, eine Tatsache, durch die viele Fans gespannt sind wie das WWE Universum reagieren wird und welche Atmosphäre sie für die gigantische Schlacht erschaffen werden.

Schnallt euch an für dieses ikonische Match zwischen John Cena und Roman Reigns bei WWE No Mercy – in der Nacht vom 24. auf den 25. September um 2 Uhr live auf WWE Network – im Originalton und mit deutschem Kommentar!

WWE No Mercy steht auch im Anschluss an die Live-Ausstrahlung im Originalton und mit deutschem Ton On-Demand auf dem preisgekrönten WWE Network bereit.