Date and location

Sunday, Mai 19 | 19:00ET/4 PMPT


Wo es läuft

Get the WWE Network

When to watch

Sunday, Mai 19 | 19:00ET/4 PMPT

Rey Mysterio besiegte Samoa Joe, um neuer United States Champion zu werden; Samoa Joe greift nach dem Match brutal an

Rey Mysterio besiegte Samoa Joe, um neuer United States Champion zu werden; Samoa Joe greift nach dem Match brutal an

HARTFORD, Conn. — Manchmal fasst das alte Sprichwort es am besten zusammen: Alles rächt sich irgendwann. Einen Monat nach dem Sieg über Rey Mysterio in weniger als einer Minute wurde der United States Champion Samoa Joe vom legendären Luchador bei WWE Money in der Bank auf ähnlich abrupte Weise entthront, wobei Rey eine blitzschnellen Pinfall holte, der so aus dem Nichts kam, dass es sowohl Champion als auch Herausforderer eine Sekunde brauchten, um zu registrieren, was passiert war.

WWE Money in the Bank 2019: Rey Mysterio grounds Samoa Joe with aerial attacks

Rey Mysterio dreht das Tempo gegen Samoa Joe hoch, um in ihrer Schlacht bei WWE Money in the Bank 2019 vorne zu bleiben. Mit freundlicher Genehmigung von WWE Network.

Das Manöver, das das Match beendete, war eine Umkehrung der Hurricanrana-Powerbomb, obwohl eine sofortige Zeitlupe die wahre Quelle von Joes Wut enthüllte: Nicht, weil er verloren hatte, sondern weil der Ringrichter scheinbar eine angehobene Schulter verpasst hatte, die er als Kickout hätte registrieren sollen. Nichtsdestotrotz stand die Entscheidung als Tatsachenentscheidung, und Joe - mit rotem Gesicht, durch seine Wut und einer zertrümmerten  Nase - sorgte dafür, dass alle in Sichtweite es bereuen sollten. The Samoan Submission Machine überrollte Rey und seinen geliebten Sohn Dominick nicht bloß, er nahm den Ultimate Underdog mit Sentons und Urinieres auseinander, während Dominick hilflos zusah.

Dass Rey überhaupt gewonnen hat, ist natürlich in einer gewissen Weise poetisch. Es ist seit langem bewiesen, dass er jeden Berg besteigen wird, wenn man ihm Zeit und Gelegenheit gibt, aber die Umstände des Sieges sind anders, als üblicher Weise bei Siegen des Ultimate Underdogs. Offensichtlich ist dies weniger ein Bilderbuchende, als vielmehr ein Auftakt zu etwas Dunklerem. Ja, Rey Mysterio ist United States Champion. Bald wird er sich vielleicht wünschen, es nicht zu sein.

HARTFORD, Conn. — Manchmal fasst das alte Sprichwort es am besten zusammen: Alles rächt sich irgendwann. Einen Monat nach dem Sieg über Rey Mysterio in weniger als einer Minute wurde der United States Champion Samoa Joe vom legendären Luchador bei WWE Money in der Bank auf ähnlich abrupte Weise entthront, wobei Rey eine blitzschnellen Pinfall holte, der so aus dem Nichts kam, dass es sowohl Champion als auch Herausforderer eine Sekunde brauchten, um zu registrieren, was passiert war.

WWE Money in the Bank 2019: Rey Mysterio grounds Samoa Joe with aerial attacks

Rey Mysterio dreht das Tempo gegen Samoa Joe hoch, um in ihrer Schlacht bei WWE Money in the Bank 2019 vorne zu bleiben. Mit freundlicher Genehmigung von WWE Network.

Das Manöver, das das Match beendete, war eine Umkehrung der Hurricanrana-Powerbomb, obwohl eine sofortige Zeitlupe die wahre Quelle von Joes Wut enthüllte: Nicht, weil er verloren hatte, sondern weil der Ringrichter scheinbar eine angehobene Schulter verpasst hatte, die er als Kickout hätte registrieren sollen. Nichtsdestotrotz stand die Entscheidung als Tatsachenentscheidung, und Joe - mit rotem Gesicht, durch seine Wut und einer zertrümmerten  Nase - sorgte dafür, dass alle in Sichtweite es bereuen sollten. The Samoan Submission Machine überrollte Rey und seinen geliebten Sohn Dominick nicht bloß, er nahm den Ultimate Underdog mit Sentons und Urinieres auseinander, während Dominick hilflos zusah.

Dass Rey überhaupt gewonnen hat, ist natürlich in einer gewissen Weise poetisch. Es ist seit langem bewiesen, dass er jeden Berg besteigen wird, wenn man ihm Zeit und Gelegenheit gibt, aber die Umstände des Sieges sind anders, als üblicher Weise bei Siegen des Ultimate Underdogs. Offensichtlich ist dies weniger ein Bilderbuchende, als vielmehr ein Auftakt zu etwas Dunklerem. Ja, Rey Mysterio ist United States Champion. Bald wird er sich vielleicht wünschen, es nicht zu sein.