Daniel Bryan wird eine Chance auf Rache bekommen, wenn er am Sonntag, den 17. Juni, bei WWE Money in the Bank auf Big Cass trifft und live auf WWE Network streamt.

Seit Bryans Rückkehr beim Superstar Shake-up 2018, als er den Anführer der "Yes!"-Movement mit einem bösartigen Angriff am Ende von SmackDown LIVE. Bryan mag gedacht haben, dass er die Sache mit Cass nach WWE Backlash beendet hat, als er den großen Mann mit dem "Yes!"-Lock zur Aufgabe zwang, aber Cass hat Bryan seither unerbittlich verspottet und angegriffen.

Das letzte Kapitel in ihrer Rivalität ereignete sich am 29. Mai bei SmackDown LIVE während des letzten Qualifikationsmatchs für das Money in the Bank Leitermatch der Männer. Samoa Joe war siegreich, nachdem er Bryan in den Coquina Clutch genommen hatte, um das Triple Threat Match zu gewinnen, aber Big Cass begnügte sich nicht damit, seinen schmerzerfüllten Gegner zu beobachten. Nach der Glocke wartete der Sieben-Fuß-Athlet darauf, dass Bryan wieder auf die Beine kam, bevor er ihn mit einem Stiefeltritt ins Gesicht auf den Boden beförderte.

Cass' Angriff hat Bryan vor Wut kochen lassen und es juckt ihn Rache zu nehmen. Wird Bryan die Vergeltung bekommen, die er sucht? Erfahrt es bei WWE Money in the Bank, live auf WWE Network, Sonntagnacht, vom 17. auf den 18. Juni, um 1 Uhr!

Daniel Bryan wird eine Chance auf Rache bekommen, wenn er am Sonntag, den 17. Juni, bei WWE Money in the Bank auf Big Cass trifft und live auf WWE Network streamt.

Seit Bryans Rückkehr beim Superstar Shake-up 2018, als er den Anführer der "Yes!"-Movement mit einem bösartigen Angriff am Ende von SmackDown LIVE. Bryan mag gedacht haben, dass er die Sache mit Cass nach WWE Backlash beendet hat, als er den großen Mann mit dem "Yes!"-Lock zur Aufgabe zwang, aber Cass hat Bryan seither unerbittlich verspottet und angegriffen.

Das letzte Kapitel in ihrer Rivalität ereignete sich am 29. Mai bei SmackDown LIVE während des letzten Qualifikationsmatchs für das Money in the Bank Leitermatch der Männer. Samoa Joe war siegreich, nachdem er Bryan in den Coquina Clutch genommen hatte, um das Triple Threat Match zu gewinnen, aber Big Cass begnügte sich nicht damit, seinen schmerzerfüllten Gegner zu beobachten. Nach der Glocke wartete der Sieben-Fuß-Athlet darauf, dass Bryan wieder auf die Beine kam, bevor er ihn mit einem Stiefeltritt ins Gesicht auf den Boden beförderte.

Cass' Angriff hat Bryan vor Wut kochen lassen und es juckt ihn Rache zu nehmen. Wird Bryan die Vergeltung bekommen, die er sucht? Erfahrt es bei WWE Money in the Bank, live auf WWE Network, Sonntagnacht, vom 17. auf den 18. Juni, um 1 Uhr!