WWE Money in the Bank könnte sich als Wendepunkt in der Frauenabteilung herausstellen, denn Natalya & Becky Lynch werden in einem via Facebook Live angekündigten Tag Team Match versuchen, dem unbändigen Treiben von Charlotte & Dana Brooke ein Ende zu setzen.

WWE Womens Champion Charlotte behauptet sich seit WrestleMania 32 an der Spitze der Frauenabteilung bei WWE. Das war kein leichter Weg, auch wenn Charlotte dabei ein wenig (oder besser: eine Menge) Hilfe hatte. Zunächst sorgte ihr Vater, der legendäre Ric Flair, für Unterstützung und stellte dabei wieder und wieder unter Beweis, warum er „The Dirtiest Player in the Game“ genannt wird. Vor ein paar Wochen schockte Charlotte allerdings sowohl das WWE Universum, als auch den zweifachen WWE Hall of Famer, als sie ihren Vater eiskalt abservierte. Auftritt Dana Brooke.

WWE Network: Startet jetzt mit eurem gratis Probemonat

Die perfekt austrainierte und bärenstarke Dana Brooke verschwendete keine Zeit und hinterließ ihre Duftmarke schnell in der gesamten Frauenabteilung. Nachdem sie sich zunächst mit Emma verbündet hatte, stand sie von nun an also an der Seite Charlottes. Gemeinsam erwiesen sich die beiden als eine Macht, der kaum jemand etwas entgegenzusetzen hatte.

In den vergangenen Monaten war Natalya mehrfach kurz davor, Charlotte zu entthrohnen, nur um immer wieder in letzter Sekunde doch noch um den Erfolg betrogen zu werden. Dennoch ließ  die Queen of Harts nie locker in ihrem Bestreben, zu beweisen, dass Charlotte den Titel nur aufgrund ihrer unfairen Taktiken hält. Jüngstes Beispiel dafür war die Scharade bei Extreme Rules, als Dana Brooke plötzlich als Ric Flair verkleidet auftauchte, die pink-/schwarz-gekleidete Natalya ablenkte und so Charlottes Titelverteidigung ermöglichte.

Doch die Zahlen haben sich inzwischen ausgeglichen, denn mit Dana wurde auch deren ärgste Rivalin Becky Lynch Teil dieser Auseinandersetzung. The Irish Lass Kicker ging eine Allianz mit Natalya ein und gemeinsam bewiesen sie inzwischen mehrfach, dass sie Charlotte & Dana Brooke im Ring mindestens ebenbürtig sind.

Auch, wenn Charlotte bei Money in the Bank am Sonntag nicht ihren geliebten WWE Womens Championtitel verteidigen muss, so könnte sich das Match zu einem herben Rückschlag entwickeln. Gelingt es Natalya & Becky Lynch, die bisher so mächtige Verbindung von Charlotte & Dana Brooke  ins Taumeln zu bringen? Oder wird WWE Money in the Bank beweisen, dass Charlotte & Dana Brooke bei den weiblichen WWE Superstars tatsächlich die Spitze der Nahrungskette bilden?

Verpasst auf keinen Fall den Tag Team Showdown bei WWE Money in the Bank, live und exklusiv auf WWE Network. Los geht es in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 1 Uhr mit der Kickoff Show.

WWE Money in the Bank könnte sich als Wendepunkt in der Frauenabteilung herausstellen, denn Natalya & Becky Lynch werden in einem via Facebook Live angekündigten Tag Team Match versuchen, dem unbändigen Treiben von Charlotte & Dana Brooke ein Ende zu setzen.

WWE Womens Champion Charlotte behauptet sich seit WrestleMania 32 an der Spitze der Frauenabteilung bei WWE. Das war kein leichter Weg, auch wenn Charlotte dabei ein wenig (oder besser: eine Menge) Hilfe hatte. Zunächst sorgte ihr Vater, der legendäre Ric Flair, für Unterstützung und stellte dabei wieder und wieder unter Beweis, warum er „The Dirtiest Player in the Game“ genannt wird. Vor ein paar Wochen schockte Charlotte allerdings sowohl das WWE Universum, als auch den zweifachen WWE Hall of Famer, als sie ihren Vater eiskalt abservierte. Auftritt Dana Brooke.

WWE Network: Startet jetzt mit eurem gratis Probemonat

Die perfekt austrainierte und bärenstarke Dana Brooke verschwendete keine Zeit und hinterließ ihre Duftmarke schnell in der gesamten Frauenabteilung. Nachdem sie sich zunächst mit Emma verbündet hatte, stand sie von nun an also an der Seite Charlottes. Gemeinsam erwiesen sich die beiden als eine Macht, der kaum jemand etwas entgegenzusetzen hatte.

In den vergangenen Monaten war Natalya mehrfach kurz davor, Charlotte zu entthrohnen, nur um immer wieder in letzter Sekunde doch noch um den Erfolg betrogen zu werden. Dennoch ließ  die Queen of Harts nie locker in ihrem Bestreben, zu beweisen, dass Charlotte den Titel nur aufgrund ihrer unfairen Taktiken hält. Jüngstes Beispiel dafür war die Scharade bei Extreme Rules, als Dana Brooke plötzlich als Ric Flair verkleidet auftauchte, die pink-/schwarz-gekleidete Natalya ablenkte und so Charlottes Titelverteidigung ermöglichte.

Doch die Zahlen haben sich inzwischen ausgeglichen, denn mit Dana wurde auch deren ärgste Rivalin Becky Lynch Teil dieser Auseinandersetzung. The Irish Lass Kicker ging eine Allianz mit Natalya ein und gemeinsam bewiesen sie inzwischen mehrfach, dass sie Charlotte & Dana Brooke im Ring mindestens ebenbürtig sind.

Auch, wenn Charlotte bei Money in the Bank am Sonntag nicht ihren geliebten WWE Womens Championtitel verteidigen muss, so könnte sich das Match zu einem herben Rückschlag entwickeln. Gelingt es Natalya & Becky Lynch, die bisher so mächtige Verbindung von Charlotte & Dana Brooke  ins Taumeln zu bringen? Oder wird WWE Money in the Bank beweisen, dass Charlotte & Dana Brooke bei den weiblichen WWE Superstars tatsächlich die Spitze der Nahrungskette bilden?

Verpasst auf keinen Fall den Tag Team Showdown bei WWE Money in the Bank, live und exklusiv auf WWE Network. Los geht es in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 1 Uhr mit der Kickoff Show.