Sasha Banks hat sich im Chaos einer hart-umkämpften Raw Women's Division das Recht verdient, die skrupellose Alexa Bliss beim ersten WWE Great Balls of Fire Pay-Per-View um den Raw Women's Championtitel herauszufordern.

Noch bevor sie ihren begehrten Titel bei WWE Payback eroberte, hatte Alexa Probleme damit sich Freunde zu machen (oder, besser gesagt, sie zu behalten). Darüberhinaus war die Women's Division in letzte Zeit besonders unbeständig, denn jeder weibliche Superstar im roten Team riss sich darum gegen die "The Goddess of WWE" anzutreten.

Während der Druck auf den Raw Women's Champion von allen Seiten größer wurde, veranstaltete der Raw General Manager Kurt Angle ein Gauntlet Match zwischen Banks, Emma, Nia Jax, Mickie James, Dana Brooke und Bayley, um die Nr. 1 Herausforderin zu bestimmen. Am Ende ging The Boss als Siegerin hervor und  sicherte sich die Chance ein viermaliger Raw Women's Champion zu werden.

Es wird der ultimative Showdown zwischen Boss und "Goddess" und nur ein Superstar wird mit dem Raw Women's Championtitel nach Hause gehen. Wer wird siegen, wenn Sasha Banks die Wicked Witch of WWE herausfordert? Findet es beim WWE Great Balls of Fire Pay-Per-View heraus, in der Nacht vom 9. auf den 10. Juli um 2 Uhr live auf dem preisgekrönten WWE Network und bei Sky Select.

Alle WWE Pay-Per-Views stehen im Anschluss an die Live-Ausstrahlung auch mit deutschem Ton On-Demand, also auf Abruf auf dem preisgekrönten WWE Network bereit.

WWE Great Balls of Fire
WWE Great Balls of Fire
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

WWE Great Balls of Fire
WWE Great Balls of Fire
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

Sasha Banks hat sich im Chaos einer hart-umkämpften Raw Women's Division das Recht verdient, die skrupellose Alexa Bliss beim ersten WWE Great Balls of Fire Pay-Per-View um den Raw Women's Championtitel herauszufordern.

Noch bevor sie ihren begehrten Titel bei WWE Payback eroberte, hatte Alexa Probleme damit sich Freunde zu machen (oder, besser gesagt, sie zu behalten). Darüberhinaus war die Women's Division in letzte Zeit besonders unbeständig, denn jeder weibliche Superstar im roten Team riss sich darum gegen die "The Goddess of WWE" anzutreten.

Während der Druck auf den Raw Women's Champion von allen Seiten größer wurde, veranstaltete der Raw General Manager Kurt Angle ein Gauntlet Match zwischen Banks, Emma, Nia Jax, Mickie James, Dana Brooke und Bayley, um die Nr. 1 Herausforderin zu bestimmen. Am Ende ging The Boss als Siegerin hervor und  sicherte sich die Chance ein viermaliger Raw Women's Champion zu werden.

Es wird der ultimative Showdown zwischen Boss und "Goddess" und nur ein Superstar wird mit dem Raw Women's Championtitel nach Hause gehen. Wer wird siegen, wenn Sasha Banks die Wicked Witch of WWE herausfordert? Findet es beim WWE Great Balls of Fire Pay-Per-View heraus, in der Nacht vom 9. auf den 10. Juli um 2 Uhr live auf dem preisgekrönten WWE Network und bei Sky Select.

Alle WWE Pay-Per-Views stehen im Anschluss an die Live-Ausstrahlung auch mit deutschem Ton On-Demand, also auf Abruf auf dem preisgekrönten WWE Network bereit.