Daniel Bryan und Mauro Ranallo moderieren die WWE Cruiserweight Classic

Daniel Bryan und Mauro Ranallo moderieren die WWE Cruiserweight Classic

Es ist fünf Monate her, dass Daniel Bryan sich vom WWE-Universum verabschiedet hat. Jetzt feiert der Anführer der "Yes!"-Bewegung seine Rückehr ins WWE Programm. Der frühere WWE World Heavyweight Champion wird gemeinsam mit Mauro Ranallo in diesem Sommer die Cruiserweight Classic auf  WWE Network moderieren.

Ranallo bringt eine Fülle von Kampfsport-Erfahrung mit an das Kommentatoren Pult. Der Kanadier ist nicht nur die Stimme von SmackDown, er agierte auch als Kommentatore für Mixed Martial Arts, Boxen und Sports-Entertainment.

WWE Network: Jetzt anmelden und ersten Monat kostenlos sichern

Als Co-Kommentator wird er von keinem Geringeren als Bryan unterstützt. Als Superstar, der sich in seiner Karriere stets an der 205 Pfund Gewichtsgrenze der CWC bewegte, machte es sich Bryan zum Ziel jene zu verteidigen, die als zu klein gelten, um auf der größen Bühne im Sports-Entertainment zu bestehen. Der Anführer der "Yes!"-Bewegung hat genau das geschafft, indem er die Herzen des WWE-Universums für sich eroberte, auf seinem Weg zum WWE World Heavyweight Championtitel Gewinn bei WrestleMania 30.

FAQ: WWE Network in wenigen Schritten 

Bryan bringt nur wenige Monate nach dem Ende seiner aktiven Karriere eine ganz besondere Sichtweise an den Kommantatoren Tisch. Er weiß nicht nur was es bedeutet es unter den Blicken des WWE-Universums zu schaffen, er ist sogar ein Zeitgenosse einiger CWC Teilnehmer. Während seiner glorreichen 16-jähriger Karriere, trainierte er mit und trat gegen Athleten an wie Brian Kendrick, Zack Sabre Jr., TJ Perkins, Tommaso Ciampa und Johnny Gargano.

Alles zum Cruiserweight Classic

Verpasst nicht Daniel Bryans Rückkehr in das WWE Fernsehprogramm, wenn die Cruiserweight Classic in der Nacht vom 13. auf den 14. Juli auf WWE Network startet. Und schaltet auch am Mittwoch, den 6. Juli für Cruiserweight Classic: Bracketology ein – ein besonderer Blick auf das 10-wöchige, 32 Teilnehmer umfassende Turnier.

Alle Episoden stehen im Anschluss an die Erstausstrahlung auf WWE Network, rund um die Uhr zum Abruf bereit.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen