Der abgesetzte WWE Light Heavyweight Championtitel hat eine der kürzesten WWE-Geschichten. Er wurde gegen Ende 1997 in einem Tournament eingeführt, das den ersten Light Heavyweight Champion der Geschichte krönen sollte. Im Finale besiegte Taka Michinoku Brian Christopher und errang den Titel. Innerhalb der nächsten drei Jahren wechselte der Light Heavyweight Championtitel 13 Mal die Hände, und wurde insgesamt von insgesamt 11 verschiedenen Champions gehalten, einschließlich Christian, Jeff Hardy und X-Pac. Der Titel wurde 2001 aufgegeben als es der WWE schließlich gelang, die WCW/ECW Alliance zu zerstören. Die WWE nahm dann den WCW Cruiserweight Championtitel als ihre eigene Versiondes Cruiserweight Championtitels an.

Championtitel-Halter im Verlauf der Zeit

2000 - 2009
Championtitel-Halter
11
Längste Regentschaft

445 Tage

(reign began in previous decade)

Kürzeste Regentschaft

9 Tage

ChampionDate of Reign | Gehalten für

X-Pac

Aug 19, 2001 - Nov 18, 2001

91 Tage

Tajiri

Aug 6, 2001 - Aug 19, 2001

12 Tage

X-Pac

Jun 25, 2001 - Aug 6, 2001

41 Tage

Jeff Hardy

Jun 7, 2001 - Jun 25, 2001

17 Tage

Jerry Lynn

Apr 29, 2001 - Jun 7, 2001

38 Tage

Crash Holly

Mar 15, 2001 - Apr 29, 2001

44 Tage

Dean Malenko

Apr 27, 2000 - Mar 15, 2001

321 Tage

Scotty 2 Hotty

Apr 17, 2000 - Apr 27, 2000

9 Tage

Dean Malenko

Mar 13, 2000 - Apr 17, 2000

34 Tage

Essa Rios

Feb 10, 2000 - Mar 13, 2000

31 Tage

Gillberg

Nov 19, 1998 - Feb 8, 2000

445 Tage

(reign began in previous decade)

Mehr ansehen
1990 - 1999
Championtitel-Halter
3
Längste Regentschaft

445 Tage

(reign ends in next decade)

Kürzeste Regentschaft

29 Tage

ChampionDate of Reign | Gehalten für

Gillberg

Nov 19, 1998 - Feb 8, 2000

445 Tage

(reign ends in next decade)

Christian

Oct 18, 1998 - Nov 17, 1998

29 Tage

Taka Michinoku

Dec 7, 1997 - Oct 18, 1998

314 Tage

Mehr ansehen