Zweimaliger WWE Hall of Famer Ric Flair erfolgreich operiert

Zweimaliger WWE Hall of Famer Ric Flair erfolgreich operiert

“The Nature Boy” Ric Flair wurde am Montagmorgen einer erfolgreichen Darmoperation unterzogen und erholt sich nun gut im Krankenhaus.
 
WWE.com sprach mit seiner Tochter Charlotte Flair, die erklärte, dass sein Eingriff auf die Gesundheitsprobleme zurückzuführen sei, die Ric im vergangenen Herbst erfahren habe.

"Während einige vielleicht angenommen haben, dass die Auswirkungen [seiner gesundheitlichen Probleme im letzten Herbst] den Lebensstil meines Vaters gebremst haben könnten, er hat das alles wirklich angenommen, hat in den letzten paar Monaten mehr Arbeit geleistet als in den vorherigen Jahren und genießt das Leben", sagte Charlotte. "Als ihm jedoch gesagt wurde, dass er die Möglichkeit hatte, einige der Auswirkungen der ersten Operation rückgängig zu machen, entschied mein Vater, dass es etwas war, das er ausprobieren wollte, und er war sehr positiv über den Eingriff.

"Jetzt ist er aus der OP raus, und alles sah so gut aus, wie sie gehofft hatten", fuhr The Queen fort. "Das Einzige, was an diesem Punkt noch zu tun bleibt, ist abzuwarten, um sicherzustellen, dass alles so funktioniert, wie es sollte. Wenn alles gut geht, sollte er in den nächsten drei oder vier Tagen das Krankenhaus verlassen."

"Obwohl er ein wenig groggy war, gaben wir uns ein Woo! bevor wir auflegten und so wusste ich, dass alles in Ordnung war", sagte Charlotte und bezog sich auf ihr Facetime-Gespräch unmittelbar nach dem Eingriff.

Weitere Informationen erhaltet Ihr auf de.WWE.com, sobald sie verfügbar sind.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen