The Revival besiegten die Hardy Boyz

The Hardy Boyz vs. The Revival: Raw, July 17, 2017

One week after being attacked by The Revival, The Hardy Boyz seek retribution against Dash Wilder & Scott Dawson.

Die Rückkehr von The Revival in der Vorwoche ging ganz klar auf Kosten der Hardy Boyz, die es – nach Aussage von Dash & Dawson – bei ihrer ersten Begegnung versäumt hatten, den Neuankömmlingen den nötigen Respekt zu zollen. Es mag zwar sehr gut sein, dass Matt & Jeff die beiden tatsächlich ganz und gar nicht leiden können, aber nach dem, was The Revival bei Raw zeigten, ist es schwer vorstellbar, dass die Hardys ihre Fähigkeiten nicht respektieren.

Die ehemaligen Raw und NXT Tag Team Champions mit dem Motto „No Flips, just Fists“ waren bereit für ein knallhartes Match, in dem die „Flips“ der Hardys den „Fists“ von The Revival entgegen standen. Am Ende war es Dash Wilder, der Scott Dawson vor einigen von Jeff Hardys besten Aktionen rettete. Als The Charismatic Enigma schließlich zur alles entscheidenden Swanton Bomb ansetzte, war es Wilder, der ihn von der Ringecke stieß und Dawson ermöglichte ein schnelles Cover zu zeigen – inklusive unerlaubtem Griff an den Hosenbund.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen